Erasmus Büchercafe

EU-Kommissar: PNL-Chef verrreißt PSD-Personalien

Plumb oder Nica als rumänischer Kommissar vorgeschlagen

Bukarest (ADZ) – Klammheimlich bzw. ohne die Öffentlichkeit darüber zu unterrichten und ohne den üblichen Segen ihres Parteivorstands hat Regierungschefin Viorica Dăncilă (PSD) der neuen EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen zwei Personalvorschläge für den künftigen, von Rumänien gestellten EU-Kommissar unterbreitet – nämlich die derzeitigen Europaabgeordneten und früheren PSD-Minister Rovana Plumb und Dan Nica.

Da die beiden „gravierende Integritätsprobleme“ haben, forderte der Chef der oppositionellen Liberalen, Ludovic Orban, am Montag die umgehende Rücknahme besagter Personalvorschläge. Beide Personalien hätten beste Aussichten, im EU-Parlament durchzufallen, da sie nach wie vor unter Korruptionsverdacht stünden – die Antikorruptionsbehörde DNA habe sowohl gegen Plumb als auch gegen Nica die Einleitung strafrechtlicher Ermittlungen beantragt, beide Politiker seien einem Prozess nur deshalb entkommen, weil die PSD dem Antrag der DNA auf Aufhebung ihrer parlamentarischen Immunität nicht stattgegeben habe, so Orban.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert