Astrid Fodor - primarul Sibiului

Iliescu: Politische Aufarbeitung wäre angebracht

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Ex-Präsident Ion Iliescu hat sich Donnerstag zu jüngsten Entwicklungen in der Aufarbeitung der Revolution vom Dezember 1989 geäußert. Dies nachdem der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) zuletzt den rumänischen Staat wieder beschuldigt hat, dass keine wirksame Untersuchung der Ereignisse vom Dezember 1989 stattgefunden hat und Iliescu selbst in der Akte der sogenannten Mineriade vom 13. bis 15. Juni 1990 angeklagt ist. Iliescu erklärte, er verstehe alle, die Verluste zu beklagen haben. Seiner Meinung nach sei es jedoch eher angebracht, die Geschehnisse politisch aufzuarbeiten und die nötigen Schlussfolgerungen daraus zu ziehen.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert