Erasmus Büchercafe

Johannis: „JA“ für ein ehrliches Rumänien

Symbolfoto: pixabay

Bukarest (Mediafax/ADZ) - „Liebe Rumänen, wir alle wünschen uns, in einem Land zu leben, wo Diebe und Korrupte im Gefängnis sind, nicht an der Spitze des Staats.“ Mit diesen Worten ruft Staatspräsident Klaus Johannis die Bürger über das soziale Netzwerk Facebook zur Teilnahme am Referendum zur Justiz auf. Wer ein europäisches und ehrliches Rumänien unterstützen möchte, ein Land in dem niemand über dem Gesetz stehe, solle am 26. Mai die beiden Fragen bei der Volksabstimmung bejahen. „Wählt JA beim Referendum und lasst nicht andere an eurer Stelle entscheiden!“, so der Staatspräsident.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert
Kanton Aargau