Parlament: Kindergeld jetzt verdoppeln

Symbolfoto: pixabay.com

Bukarest (ADZ) - Die federführende Abgeordnetenkammer hat am Mittwoch die Dringlichkeitsverordnung (DVO) der Regierung zur Verlegung der Kindergeldverdopplung auf den 1. August 2020 abgewiesen, nachdem auch der Senat gegen die DVO vom 3. Februar abgestimmt hatte. PNL-Fraktionsvorsitzender Florin Roman wirft der PSD den Boykott der Sonderrenten-Besteuerung vor, welcher die gesetzliche Erhöhung des Kindergeldes und der Renten erschwere. Das Gesetz, das die Verdopplung des Kindergeldes von 150 auf 300 Lei, beziehungsweise auf 600 Lei im Falle behinderter Kinder, vorsieht, muss noch vom Staatschef promulgiert werden.

 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Bemerkungen :

  • user
    john wick 05.06.2020 Beim 09:27
    I am glad to see this brilliant post. all the details are awesome ad good in this post. http://www.bestvpshostings.com/