Astrid Fodor - primarul Sibiului

PNL stellt neues Kabinett vor – fast keine Änderung

Bukarest (ADZ) - Das Exekutivbüro der Nationalliberalen Partei hat am Freitagmorgen die Liste mit den Kabinettsmitglieder für den neuen Regierungsauftrag abgesegnet. Außer dem neu designierten Premier, Florin Cîțu, gibt es eine einzige Änderung in der Ministeraufstellung, und zwar ist als Finanzminister statt Cîțu nun der Abgeordnete Lucian Heiuș vorgeschlagen. 

Florin Cîțu erklärte, dass noch im Verlaufe des Freitags die Liste mit den Kabinettsmitglieder sowie das Regierungsprogramm ans Parlament geschickt werden sollten. Die Nationalliberale Partei stelle demnächst ein Team auf, welches mit den anderen Parteien eine Mehrheitsunterstützung aushandeln solle. Laut dem designierten Premier gibt es im Regierungsprogramm einige Änderungen in den Bereichen des Verkehrs- und Gesundheitswesens. 
PSD-Chef Marcel Ciolacu hatte schon am Mittwoch erklärt, dass einem Kabinett unter Cîțu kategorisch nicht das Vertrauen ausgesprochen werde.
 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert