Schweinepest: Über 400 aktive Infektionsherde

Bukarest (ADZ) – Vergangene Woche wurden landesweit 402 aktive Infektionsherde mit der Afrikanischen Schweinepest (ASP) gezählt, insgesamt waren 112.927 Schweine infiziert, wie die Sanitär-, Veterinär- und Lebensmittelsicherheitsbehörde (ANSVSA) am Donnerstag bekanntgab. Vierzehn der Infektionsherde betrafen gewerbliche Betriebe. Von den bekannten Fällen wurden 15 Ausbrüche zwischen vergangenem Montag und Donnerstag gemeldet, im selben Zeitraum wurden 22 Infektionsherde beseitigt. Keinem der Länder, in denen das Virus grassiert, gelang bisher die Ausrottung. Für Menschen oder andere Tierarten ist es aber ungefährlich.

 

cffviseu