Erasmus Büchercafe

Umstrittener Fernsehmoderator Rareș Bogdan geht in die Politik

Wahlliste der PNL für das EU-Parlament abgesegnet / Kein Platz für Crin Antonescu

Unter dem Wahlslogan „România în primul rând” – „Rumänien zuerst” – stellen sich die Kandidaten der größten Oppositionspartei zu den Wahlen für das EU-Parlament.

Bukarest (ADZ) - Der aus Klausenburg/Cluj stammende und umstrittene Fernsehmoderator Rareș Bogdan führt die Liste der Nationalliberalen Partei für die bevorstehende Europawahl an. Er habe sich für eine Kandidatur entschieden, damit die PNL zum ersten Mal seit der Wende von 1989 zur wichtigsten Partei des Landes werde. Leitungsfunktionen innerhalb der PNL strebe er vorläufig nicht an, sagte der Spitzenkandidat am Donnerstag. Der Vorstand der größten Oppositionspartei hat ebenfalls am Donnerstag die Kandidatenliste für die Wahlen zum EU-Parlament abgesegnet, bisherige PNL-Vertreter in Straßburg mussten Platz für einige europapolitische Neulinge machen, wie zum Beispiel den Bürgermeister von Karlsburg/Alba Iulia, Mircea Hava, der sich auf dem zweiten Platz befindet. Der ehemalige Vorsitzende der Liberalen, Crin Antonescu, scheint auf eine Kandidatur verzichtet zu haben, seine Ehefrau, die EU-Abgeordnete Adina Vălean, belegt den fünften Platz.

12 Namen gehören zur PNL-Liste: TV-Moderator Rareș Bogdan, der Karlsburger Bürgermeister Hava, die gegenwärtigen EU-Abgeordneten Siegfried Mureșan, Daniel Buda und Adina Vălean, der ehemalige PDL-Vorsitzende und Innenminister Vasile Blaga, der Ex-PNL-Generalsekretär Dan Motreanu, der Arader Bürgermeister Gheorghe Falcă, der EU-Abgeordnete Cristian Bușoi, der EU-Abgeordnete Marian-Jean Marinescu, der Historiker Vlad Nistor und EP-Mitglied Mihai Țurcanu. In der PNL geht man davon aus, dass die Partei zwischen 25 und 30 Prozent der Stimmen bekommen wird und somit etwa 10 der 33 rumänischen EU-Abgeordneten stellen kann.

 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert