Yoummday- Plattform nur für Talents

Weitere rumänisch-amerikanische Manöver gestartet

Bukarest (ADZ) - Bei Câmpia Turzii haben am Donnerstag einwöchige Übungen der rumänischen und US-Luftwaffe eingesetzt. Am Manöver beteiligen sich sechs F16-Kampfjets des auf der norditalienischen Aviano Air Base stationierten 31. US-Jagdbombergeschwaders. Laut US-Botschaft ist das Manöver seit längerer Zeit geplant und steht in keinem Zusammenhang mit der Ukraine-Krise.

Ebenfalls gestern wurde auch der US-Lenkwaffen-Zerstörer Donald Cook im Schwarzen Meer erwartet. Das mit Aegis-Abwehrsystem und Tomahawk-Raketen ausgestattete Kriegsschiff der Arleigh-Burke-Klasse soll an Übungen teilnehmen und mehrere Häfen anlaufen. Davor hatte im März bereits der US-Zerstörer Truxton Manöver mit Rumänien und Bulgarien durchgezogen.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert