Erasmus Büchercafe

KARPATENRUNDSCHAU: Nachrichtenarchiv

Willkommene Informationen für die jeweilige Gemeinschaft

„Weidenbächer Heimatblatt“(62. Ausgabe, Juni  2015)Eine gelungene Fotokollage ist auf dem Titelblatt reproduziert. Sie soll, wie im Bildtext vermerkt wird, „den unzerstörbaren Zusammenhalt der Weidenbächer, auch in der Vergangenheit verdeutlichen“. In seinem Editorial bezieht sich Nachbarvater Klaus Oyntzen dann auf einige der Beiträge aus dem Inhalt dieser rund 50 Seiten starken Ausgabe bezüglich der Teilnahme der Weidenbächer an dem...

[mehr]

Ein Sammler aus Leidenschaft

Über 3000 Gegenstände umfasst die Sammlung von Erich Lukas, die er in einem alten, von den Großeltern seiner Frau geerbten Haus in Seligstadt, dieser äußerst abgelegenen Ortschaft im Kronstädter Kreis, thematisch in mehreren Räumen, Schuppen und einschließlich in einer Scheune zur Schau stellt. Sie zeugen von einer Sammlerleidenschaft, wie man sie nur selten antrifft. Dafür wird viel Zeit und auch finanzieller Einsatz geopfert. Denn das Museum...

[mehr]

Ein Tag der Freude und Dankbarkeit

Im Dezember 2013 hat die evangelische Kirche in Brenndorf nach einer mehrjährigen Pause ihre Türen wieder geöffnet. Seit anderthalb Jahren kann das Gotteshaus nach den Renovierungsarbeiten des Innenraumes nun wieder für Gottesdienste gebraucht werden und Besucher empfangen. Am  26. Juli 2015, dem 8. Sonntag nach Trinitatis, gab es erneut einen Grund zum Feiern: die Renovierungsarbeiten am Kirchturm wurden erfolgreich beendet. Gefördert wurden die...

[mehr]

WANDERN: Von Buşteni durch Mălăieşti zum Omu-Gipfel (III)

Um sechs Uhr morgens wird das Schlafzimmer der Omu-Hütte von rosa- und orangefarbenen Lichtstrahlen überflutet. Über den Bergen geht die Sonne auf. Es ist der beste Zeitpunkt, um gute Fotos aufzunehmen, munter zu werden und die schwarzen Gemsen zu beobachten, die sich in der Nähe der Hütte aufhalten. Danach kann man sein Gesicht mit Wasser aus der Plastikflasche waschen und in der freien Luft seine Zähne putzen. Nach einem Frühstück mit Tee und...

[mehr]

Aus Nachbarn werden Freunde

Pünktlich zum Schulabschluss trafen sich Schüler und Lehrer der Grundschule Neustadt im Turnsaal, um der versammelten Schule, dem Bürgermeister, Vize-Bürgermeister und Lokalräten das Erlebte im Rahmen des Projektes „Aus Nachbarn werden Freunde“ vorzustellen. Es war nun schon die dritte Auflage des Projektes, das von der evangelischen Kirchengemeinde Neustadt der Schule angeboten und dankenswerter Weise vom Bürgermeisteramt gefördert wurde. Sinn...

[mehr]

Hans Bergel zum 90. Geburtstag

In den Jahren meiner journalistischen Tätigkeit ist es mir vergönnt gewesen, mehrmals mit Hans Bergel, dem aus Siebenbürgen stammenden international anerkannten Schriftsteller und Dichter, Gespräche zu führen, die in unserer Wochenschrift erschienen. In der diesjährigen Auflage des „Deutschen Jahrbuchs für Rumänien“ erschien ein weiteres Interview mit dem Autor  am Vorabend seines 90. Geburtstages, den er  in wenigen Tagen, am 26. Juli, erfüllen...

[mehr]

Ein Tag, der in die Geschichte von Nussbach eingeht

Klein sind unsere evangelisch-sächsischen Kirchengemeinden geworden. Doch finden immer wieder Ereignisse in diesen statt, die von besonderer Bedeutung für die  jeweilige Gemeinschaft sind, die in ihre neue und sicher auch bleibende Geschichte eingehen, den da lebenden Menschen neuen Mut geben. Das  vor allem auch dank jener die, wenn auch nicht mehr im jüngsten Alter, sich für die Gemeinschaft einsetzen, Verantwortung übernehmen. Ein solch...

[mehr]

WANDERN: Von Buşteni durch Mălăieşti zum Omu-Gipfel (II)

Die Mălăieşti-Hütte (1720 m) ist ein beliebtes Ausflugsziel (man kann sich an der wunderschönen Aussicht nicht sattsehen) und ein wichtiger Ausgangspunkt für Ausflüge auf den Omu-Gipfel. Wer hier eine Pause einlegen will, kann für 30 Lei in der Hütte übernachten. Es gibt 100 Schlafmöglichkeiten in Zimmern mit 3,4,6, 9 und 14 Betten. Unsere Pause dauerte nur eine Stunde, da wir uns vorgenommen hatten, noch vor Beginn der Dunkelheit bei der...

[mehr]

Willkommene Informationen für die jeweilige Gemeinschaft

„Neustädter Nachrichten“(Nr. 206, Jahrgang 58, Sommer 2015) Das Foto vom Königstein mit Blick auf das Burzenland auf dem Titelblatt der Sommerausgabe des „Brief der Heimatortsgemeinschaft Neustadt bei Kronstadt“, das von Nora Zacker gemacht wurde, lädt den Leser auf willkommene Weise gleich ein, sich die neuste Ausgabe dieses Heimatblattes  vorzunehmen. Nicht mehr so optimistisch sind dann die ersten Beiträge gezeichnet von Nachbarvater Helfried...

[mehr]

Mit virtueller Ortsverwaltung vertraut gemacht

Die Idee eines solchen Projektes wurde 2011 von Eugen Christ aufgeworfen und von der damaligen ifa Kulturmanagerin an dem Pfarramt der Evangelischen Kirche A.B. von Fogarasch, Katharina Haberkorn, aufgegriffen. Nun befindet sich die Kinderspielstadt Danubius in diesem Sommer bei ihrer vierten bzw. fünften Auflage und wird in der Diasporagemeinde Bekokten ausgetragen, die wie auch Seligstadt, wo sich das Jugendzentrum befindet, zu Fogarasch...

[mehr]
Seite 1 von 2
cffviseu
Kanton Aargau