Erasmus Büchercafe

KARPATENRUNDSCHAU: Nachrichtenarchiv

WANDERN: Ein Wochenende im Ciucaş-Gebirge

Zu Sommerbeginn ist das Ciucaş-Gebirge ein beliebtes Wanderziel, besonders deshalb, weil die Berge sich Ende Juni rosa färben: zu dieser Zeit blüht der Rhododendron. Wenn man sich nicht beeilen und zwei Tage im Gebirge verbringen will, kann man den Weg zwischen dem Bergkurort Cheia und dem Ciucaş-Gipfel in zwei Etappen zurücklegen und bei der neuen Ciucaş-Hütte übernachten. Wenn man sich dafür entscheidet, hat man die Chance, sowohl den...

[mehr]

Puppen zeigen Mode vergangener Zeiten

Eine nicht alltägliche Ausstellung ist bis August laufenden Jahres im Museum der Städtischen Wohnkultur am Kronstädter Marktplatz eröffnet worden. Diese ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen dem hiesigen Ethnographiemuseum und dem Kreismuseum für Geschichte und Archäologie des Kreises Prahova. Die Schau, die unter der Bezeichnung „Puppen zeigen  Mode vergangener Zeiten“ eröffnet wurde, bietet einen Rückblick auf die Kleidung aus der Zeit...

[mehr]

Nun ein Thema aus dem Alltag

Die deutsche Vortragsreihe, die im Rahmen des Kronstädter Ortsforums läuft, bezieht sich meist auf Themen der Kultur-, Kunst- oder Musikgeschichte. Daher ist es zu begrüßen, auch ein Thema aus dem Alltag zu behandeln, wie Thomas Şindilariu, Vorsitzender des Kronstädter Ortsforums, in der Vorstellung des von Dr. Albrecht Klein gehaltenen Vortrags betonte. Das Thema lautete „Bienen und ihre Produkte. Oder welches ist der gesündeste Honig?“ Es ist...

[mehr]

Lesen erzeugt Bilder im Kopf

Am Donnerstag, dem 11. Juni , wurde im Deutschen Kulturzentrum Kronstadt eine besondere Ausstellung eröffnet. Es stellten diesmal keine bekannten Künstler aus, sondern Grundschüler. Die farbenfrohen Bilder an den Wänden zeigen phantastische Figuren und gewöhnliche Menschen, bunte Häuser und Schlösser, Tiere und Traumlandschaften. Wenn man sie betrachtet, taucht man für einige Minuten in eine andere Welt ein: es ist die Welt des Lesens....

[mehr]

TIFF 2015: emotionale Tornados (II)

Rumänischer Minimalismus und Spannungsrezepte aus dem Iran Die letzten vier Tage Tiff sind als „Tage des rumänischen Films“ bekannt. In diesen Tagen kann man die neuesten rumänischen Produktionen sehen, noch bevor sie in die Kinos kommen. Die Premieren finden gewöhnlich bei übervollem Saal im Florin-Piersic Kino statt. Die am meisten erwarteten Filme waren in diesem Jahr „Autoportretul unei fete cuminţi“(Regie Ana Lungu) und „Un etaj mai jos“...

[mehr]

Flughafen-Resignation macht sich langsam breit

Ex-Transportminister Ioan Rus hatte bereits Anfang Oktober des Vorjahres, bei der Eröffnung der Lande- und Startbahn des zukünftigen Kronstädter Flughafens bewiesen, dass er ein loses Mundwerk hat. Er werde  dafür sorgen, dass weitere Investitionen folgen, ansonsten könnten sich ja entlang der  fast 3 km der neuen Betonpiste Depots von Holzkisten für Kartoffeln aneinanderreihen.Rus ist als Minister inzwischen für andere, weit derbere Äußerungen...

[mehr]

Willkommene Informationen für die jeweilige Gemeinschaft

Nicht alle Burzenländer Heimatortsgemeinschaften in Deutschland veröffentlichen auch Pfingstausgaben ihrer Publikationen. In der Regel erscheinen die HOG-Publikationen in der Adventszeit - mit einer Ausnahme, die Honigberger Nachbarschaft. Dem Beispiel der  Burzenländer Heimatortsgemeinschaften in Deutschland folgten auch die aus den Gemeinden der Repser und Fogarascher Gebiete, die auch eigene Publikationen herausbringen. Kommt unsere Redaktion...

[mehr]

Erneuter Besuch rumänischer Jugendlicher im Landkreis München

Bereits 2012 besuchte eine 35 köpfige junge rumänische Tanzgruppe aus Zeiden/Codlea, Landkreis Kronstadt/Braşov,  auf Einladung des Ottobrunner Kontaktkreises Siebenbürgen/ Transilvania e.V. für eine Woche Ottobrunn und erhielt für ihre rasanten Auftritte mit rumänischen Folklore-Tänzen und –Musik  großen Beifall auch beim Ottobrunner Kultursommerfest.Anfang Juni besuchten erneut 14 junge Rumänen, diesmal alle Mitglieder der...

[mehr]

TIFF 2015: emotionale Tornados

Ein Getreidefeld mit UFO-Spuren, eine öde Gegend mit grauen Wohnblocks in einem Bukarester Getto, zwei bärtige Männer, die mit einem Schneemobil durch die eisigen Berge jagen, ein Wolf mit gelben Augen mitten im Wald, glitzernde Glühwürmchen, eine alte Frau, die aus einer Schachtel Baby-Puppen herausholt und sie wiegt, dampfende Gulasch-Suppe, Disko-Lichter und die funkelnden Tennisschuhe eines Schlagerstars der 80er Jahre. Mit diesen Bildern...

[mehr]

Gute Resultate beim Sprachdiplom

Am Dienstag, dem 9. Juni, wurden den Zwölftklässlern des Johannes Honterus-Lyzeums, des „Dr. Ioan Meşotă“-Nationalkollegs und des „Doamna Stanca“-Kollegs in Fogarasch die Deutschen Sprachdiplome (DSD) in festlichem Rahmen überreicht.  103 Schüler aus dem Kreis Kronstadt erhielten in diesem Jahr ein Deutsches Sprachdiplom Stufe II, das das Sprachniveau C1 oder B2 nachweist. 37 Schüler haben die Prüfung nicht bestanden und erhielten...

[mehr]
Seite 1 von 2
cffviseu
Kanton Aargau