Erasmus Büchercafe

KARPATENRUNDSCHAU: Nachrichtenarchiv

Modischer Schmuck für Jugendliche, Damen, aber auch Herren

Besonders an warmen Tagen, aber auch bei geselligen Veranstaltungen, bei Konzerten, bei Fernsehmoderatorinnen sieht man immer wieder, dass Frauen mehrere Armbänder an einem Handgelenk tragen. Und diese sind nicht aus Edelmetallen. Besonders Damen, die wenig Schmuck zur Schau bringen, tragen gerne diese verschiedenen Armbänder, angefertigt aus Leder mit jeweiligen Sternzeichen oder traditionellen Motiven,  kleine Handuhren, die durch einfaches...

[mehr]

Michael-Weiß-Gedenkfeier in der Honterus-Aula

„Wer war Michael Weiß?“, fragt ein Schüler das Publikum. „Wir wussten es auch nicht, bis vor wenigen Wochen“, fährt er fort. Dann bittet er 22 Jugendliche aus dem Publikum, aufzustehen und nach vorne zu kommen. Er wendet sich wieder an die Zuschauer: „Stellt euch vor, dass eure Kollegen in einer Schlacht gefallen sind“. 406 Jahre sind vergangen, seitdem in Marienburg im Kampf  gegen den siebenbürgischen Fürsten Gabriel Báthory, der Kronstädter...

[mehr]

Deutsch als Schulsprache würde auch Honterus freuen

„Lehren und Lernen in Europa“ lautete das Thema des 28. Siebenbürgischen Lehrertages, der am 20. und 21. Oktober von der Schulkommission des Siebenbürgenforums veranstaltet wurde und der in Kronstadt stattfand. Teilgenommen haben rund 180 Lehrerinnen und Lehrer, sowie Kindergärtnerinnen, die in siebenbürgischen Ortschaften tätig sind. Für sie war dieses Treffen, das über das Siebenbürgenforum sowie über die Saxonia-Stiftung finanziert wurde, ...

[mehr]

Zukunft der Orgeln gesichert

Rund 40 Lehrlinge wurden innerhalb von 15 Jahren von der Schweizerischen Stiftung für Orgeln in Rumänien in der Orgelbauwerkstatt von Honigberg ausgebildet und für diese verantwortungsvolle Aufgabe  vorbereitet.  Vor 19 Jahren wurde die Stiftung von Ferdinand Stemmer gegründet, mit der Absicht  einen Teil dieses wertvollen  Kulturerbes durch  die Vorbereitung von Orgelbauern in Rumänien zu retten.  In den letzten 15 Jahren wurden 40 junge Frauen...

[mehr]

Totale Davis-Cup-Reform

Ab nächstem Jahr wird der bekannteste Mannschaftswettbewerb im Tennis, der Davis-Cup, nach einem ganz anderen Austragungsmodus laufen. Es wird eine Endrunde in Madrid zwischen dem 18. und 24. November geben, an dem sich 18 Teams beteiligen. Gesetzt sind die vier Halbfinalisten dieses Jahres: Frankreich, Kroatien, Spanien und die USA. Für Argentinien und Großbritannien gab es zwei Wildcards – sie müssen sich nicht an der Qualifikationsrunde...

[mehr]

„Wir verfolgen in Kronstadt sehr ambitionierte Ziele“

Ipsen ist weltweit führender Lieferant von Wärmebehandlungsöfen und -anlagen, mit Produktionsstandorten in Europa, Amerika und Asien und Vertretungen in 34 Ländern. Weltweit hat der Ofenbauer mehr als 10.000 Anlagen installiert und ist Inhaber von mehr als 100 Patenten. Das Unternehmen, das auf selbst entwickelte Innovationen setzt, öffnete in diesem Jahr einen Standort in Kronstadt auf der Zizinului Straße. Zurzeit beschäftigt „Ipsen...

[mehr]

Auf den Spuren einer alten Geschichte

Marienburg, 20 Kilometer von Kronstadt entfernt. 406 Jahre sind vergangen, seitdem an diesem Ort im Kampf gegen den siebenbürgischen Fürsten Gabriel Báthory, der Kronstädter Stadtrichter Michael Weiß sowie Hunderte von Kronstädter Bürgern und Bewohnern der Burzenländer sächsischen Gemeinden, darunter auch Schüler („Studenten“) des Honterusgymnasiums, ihr Leben lassen mussten. Zum Gedenken an den 16. Oktober 1612 wurde an diesem Ort im Jahr 1913...

[mehr]

Warme Herzen trotz Kälte

Der Zeitpunkt war etwas spät für den vom Kronstädter Ortsforum angekündigten geselligen Abend für Jung und Alt. Doch der Oktoberanfang, und dieses Mal war es Donnerstag, der 4. des Monats, ist von Jahr zu Jahr unterschiedlich. Manchmal kühl und nass, dieses Mal nur kühl mit Sonnenschein. Der Termin wurde aus objektiven Gründen so angelegt, da die beliebte Trio-Saxones-Plus-Formation  nur diesen Termin noch frei hatte. Und die Kronstädter haben...

[mehr]

„Die Präsidentschaft als Investition sehen“

Im Rahmen der Deutschen Vortragsreihe des Demokratischen Forums der Deutschen in Kronstadt sprach vergangenen Donnerstag, 27. September, MdEP Siegfried Muresan, Stellvertretender Vorsitzender des Haushaltsausschusses im Europäischen Parlament über  brennende Themen. In seinem Vortrag “Quo vadis Europa? Quo vadis Romania?” unterstrich er die Bedeutung der anliegenden EU-Ratspräsidentschaft Rumäniens, die in drei Monaten beginnt. Am Ende seiner...

[mehr]

Vorstand des Kronstädter Kreisforums tagte

An der am Montag, dem 24. September, stattgefundenen Vorstandssitzung des Demokratischen Forums der Deutschen im Kreis Kronstadt (DFDKK) beteiligten sich als Sondergäste Ilse Welther, Vorsitzende des Verbandes der Heimatortsgemeinschaften in Deutschland, und Karl-Heinz Brenndörfer, Vorsitzender der HOG Regionalgruppe Burzenland, die auch am Sachsentreffen in Mediasch am Samstag teilgenommen hatten. Seit 2007 gibt es einen intensiven...

[mehr]
Seite 1 von 2
cffviseu
Kanton Aargau