KARPATENRUNDSCHAU: Nachrichtenarchiv

„Ein Segen für Siebenbürgen“

Die evangelische Kirche in Rosenau war am Samstag, dem 24. September, der Treffpunkt der anlässlich des 30. Gründungsjubiläums der Saxonia-Stiftung eingeladenen Gäste. Es folgten der Einladung: Reinhart Guib, Bischof der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien, Dr. Paul Jürgen Porr, Vorsitzender des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien, Martin Bottesch, Vorsitzender des Siebenbürgenforums, Kerstin Jahn, Konsulin Deutschlands in...

[mehr]

Tradition des Bergtourismus in einer Ausstellung gewürdigt

Die zweite Auflage des Forums grüner Städte, das vom 5. - 11. September erneut in Kronstadt stattgefunden hat, war Anlass zu Aussprachen von Fachleuten mehrerer Länder bezüglich Umweltschutz, der Vorstellung konkreter diesbezüglicher Vorhaben im Stadtgebiet, Veranstaltung mehrerer erzieherischer Vorführungen für alle Generationen, Fahrradtouren durch das Stadtgebiet, kostenloser Personentransport mit den öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb von...

[mehr]

„Ich habe mich in Kronstadt verliebt“

Der Alte Marktplatz mit dem alten Rathaus und den schönen bunten Häusern, die kleinen Gassen in der Innenstadt und die Schwarze Kirche, die „eigentlich gar nicht schwarz ist“ sind einige der Attraktionen Kronstadts, die die deutsche Instagrammerin Christine Abayasekara ihren Fans empfiehlt. Die im sozialen Netzwerk als „rebelkids“ bekannte deutsch-srilankische junge Frau war Ende des Sommers für drei Tage in Kronstadt und lädt auch andere ein,...

[mehr]

Lösung gegen unerwünschte Hunde

Max ist ein Mischling. Mit vier Monaten wurde er aus dem öffentlichen Tierheim in Biengärten von einer Kronstädter Familie adoptiert. Er ist mit den Kindern der Familie und einem anderen Hund aufgewachsen. Nach vier Jahren schicken seine Herrchen den Angestellten des Tierheims immer noch Fotos, um sie über Max´s Wohlbefinden zu informieren. Solche schöne Geschichten hört man selten in Rumänien. Denn Adoption von Hunden ist hierzulande eine...

[mehr]