Erasmus Büchercafe

KULTUR: Nachrichtenarchiv

Radu Nica und vier Mal Radu-Stanca-Theater

Der Spielleiter Radu-Alexandru Nica gehört zu den drei Nominierungen des Rumänischen Theaterverbands UNITER als beste Regisseure 2011. Gefallen hat seine Inszenierung „Die Mountainbiker“ von Volker Schmidt am Deutschen Staatstheaters Temeswar/Timişoara (DSTT). In der gleichen Kategorie wurden desgleichen László Bocsárdi für die Spielleitung von „Caligula“ am Marin-Sorescu-Theater in Craiova und Silviu Purcărete für die Inszenierung...

[mehr]

Ein Festival aus Leidenschaft

„Wir hatten nicht: Playstation, Nintendos, X-box, 200 Fernsehsender, Videos, DVDs, Dolby-Surround-Sound, iPods, eigene Fernseher, PCs und Internet, Jahreskarten im Fitness-Club, Handys … Wir hatten Freunde.“ So endet die lange Liste all dessen, was die vor 1978 Geborenen im Vergleich zu den Nachkömmlingen nicht hatten. Die Powerpoint Präsentation ist darauf zugespitzt, dass die in den 1950er, 1960er und 1970er Jahren Geborenen Helden sind, weil...

[mehr]

Alles Gute, liebes Klassik-Radio!

Wer sich bei www.romania-muzical.ro einklickt erfährt, dass „Radio România Muzical“ seine Jubiläumsfeier vorbereitet. In einem Dialogfenster wird man informiert, dass der Klassik-Sender am 24. März 15 Jahre seit seiner Gründung feiern wird, und zwar mit einem von den Zuhörern gestalteten Radioprogramm. Musikliebhaber dürfen bis dahin übers Internet die Lieblingswerke „bestellen“, die sie am 24. März hören wollen. „Radio România Muzical“ ist der...

[mehr]

Stärkster Ausdruck und innigstes Gedenken

Das rumänische Streichquartett „Ad Libitum“ besteht seit 1988 und ist seit 2008 neben Chor und Orchester das dritte permanente musikalische Ensemble der Jassyer Staatsphilharmonie. Im Sommer vergangenen Jahres hatte das mit internationalen Preisen bedachte und in zahlreichen europäischen Ländern gastierende Quartettensemble einen schweren Schicksalsschlag zu verkraften: der Primgeiger des Quartetts, Adrian Berescu, kam bei einem Verkehrsunfall...

[mehr]
Seite 3 von 3
cffviseu