Erasmus Büchercafe

Lokales: Nachrichtenarchiv

Neue Beleuchtung und Wege

Hermannstadt - Einen Finanzierungsvertrag über 3,1 Millionen Lei (ohne MwSt.) für die Modernisierung der Tourismusinfrastruktur im Freilichtmuseum (das dem Astra-Museumskomplex angehört) im Jungen Wald/Pădurea Dumbrava haben der Kreisratsvorsitzende Ioan Cindrea und sein Vize Ioan Banciu am Montag im Ministerium für Regionale Entwicklung und öffentliche Verwaltung unterzeichnet. Es handelt sich um ein Projekt des Regionalen Operationellen...

[mehr]

Drei Großprojekte für Rosenau

Kronstadt - Für das laufende Jahr bewilligte der Stadtrat von Rosenau drei Großprojekte, die zur Entwicklung des Fremdenverkehrs und der Ortschaft führen sollen.  Das erste, in Wert von 4,3 Millionen, sieht die vollständige Erneuerung des Versorgungsnetzes mit Strom, Wasser, Gas und des Kanalnetzes im Stadtzentrum und in allen angrenzenden Straßen des Marktplatzes vor. Im selben Zug soll unter dem Marktplatz im Stadtzentrum ein Parkplatz mit 110...

[mehr]

Eierschippeln und Eierlauf

Hermannstadt - Alte Neppendorfer werden sich am Ostermontag an vergangene Zeiten erinnert haben: Im Hof der evangelischen Kirche rollten Kinder Eier auf einer Holzrinne ins Gras, vor der ehemaligen evangelischen Schule spielten die H-Musikanten zünftige Blasmusik während zwei Schüler sich im sportlichen Wettstreit maßen, einer beim Lauf durch Neppendorf/Turnişor, der andere beim „Eiersammeln“ vor dem Schulgebäude.

Mit dem Eierlauf und dem...

[mehr]

Michelangelo-Unterführung startet

Temeswar - Diese Woche heißt es in Temeswar: Start frei für die Unterführung bei der Michelangelo-Brücke und dem gleichnamigen Boulevard. Die Arbeiten sollen bereits im Laufe dieser Woche beginnen und werden die gesamte Umgebung des Boulevards umgestalten. Bis dahin wurde eine Alternativstrecke für die Autofahrer vorbereitet. Während der Durchführung der Arbeiten zwischen dem Michelangelo-Kreisverkehr auf dem Corneliu Coposu-Boulevard in Richtung...

[mehr]

Späte Entschädigung für Revolutionsopfer

Temeswar - Die funktionale Demokratie in der Europäischen Gemeinschaft hat ihre genauen Regeln. Was der rumänische Staat in Sachen Wiedergutmachung für die Repression der eigenen Bürger durch den Apparat des ehemaligen kommunistischen Regimes verpasst oder unter den Teppich gekehrt hat, haben die heutigen rumänischen Behörden selbst zwei Jahrzehnte nach der Wende nachzuholen: Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte CEDO gab nun 72 Klägern...

[mehr]

Osterbasar der Honterianer

Kronstadt - Heuer fand der Osterbasar der Honterianer am Ostermontag statt und zog bei dem schönen Frühlingswetter zahlreiche Besucher an. Praktisch wurde der Johannes Honterus-Hof von den Exponaten der Schüler und den zahlreichen angebotenen Leckereien, bestehend aus unzähligen Kuchensorten und Kaffee, fast ganz belegt. Auf den Tischen waren geschmackvoll gearbeiteter Osterschmuck, Glückwunschkarten, bemalte und reich verzierte Ostereier,...

[mehr]

Nikarom-Aussichten

Ferdinandsberg - Invest-Nikarom SRL, die beim Handelsregister Bukarest registrierte Zwei-Mann-Gesellschaft, welche die fünf rumänischen Werke der russischen Gruppe Mechel Steel bei deren Rückzug aus Rumänien zum Symbolpreis von 50 Euro „geerbt“ hat, erklärte vergangenen Donnerstag erstmals ihre Zukunftsabsichten. In den meisten Stahl- und Walzwerken soll die Arbeit weitergehen, Ductil Steel Ferdinandsberg/Oţelu Roşu und das Drahtziehwerk von...

[mehr]
Seite 17 von 17
cffviseu