Erasmus Büchercafe

Lokales: Nachrichtenarchiv

Auf der Suche nach 20 Klöstern

Reschitza - Wie Dr. Dumitru Ţeicu, der Direktor des Museums des Banater Montangebiets und einer der führenden Mittelalterarchäologen Rumäniens, mitteilt, sucht er gegenwärtig zusammen mit zwei Fachkollegen von der Temeswarer West-Universität die Standorte der 20 orthodoxen Klöster, die in Dokumenten aus der Türkenzeit im 16. Jahrhundert bekannt sind, deren Spuren sich aber verloren haben. Da für diese Forschungen vom Kulturministerium und der...

[mehr]

Eröffnung einer Kletterwand in Fogarasch

Kronstadt - In der Turnhalle der ehemaligen deutschen Schule von Fogarasch/Făgăraş, ein Gebäude das der Evangelischen Kirchengemeinde A.B. aus dieser Stadt zurück erstattet worden ist, wird am Mittwoch, dem 3. Juli, um 18 Uhr eine 70 Quadratmeter große Kletterwand in festlichem Rahmen eröffnet. Die Initiatorin des Projekts, Antonia Schwarzmeier aus Deutschland, die Innenarchitektur studiert hat und hier ein Praktikum macht, und die im Umfeld...

[mehr]

Entdecke die Seele Siebenbürgens!

Bukarest - Das siebenbürgisch-sächsische Kulturerbe hat ein sehr großes Potenzial, den Kirchenburgen muss aber geholfen werden – das ist die Schlussfolgerung der am Donnerstag im Gemeindehaus der evangelischen Kirche in Bukarest organisierten Pressekonferenz. Ihr Ziel war es, eine Initiative der Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien bekannt zu machen. Es geht dabei um das Projekt „Entdecke die Seele Siebenbürgens“, das der Förderung des...

[mehr]

Partnerschaft wird fortgesetzt

Hermannstadt - Als „wertvolles gemeinsames Projekt zwischen Luxemburg und Hermannstadt“ bezeichnete Klaus Johannis die Exposition, die am Donnerstagnachmittag im Ausstellungssaal des Rathauses eröffnet wurde. Sie sei viel mehr als ein Ereignis für Liebhaber der Briefmarken, da sie zeigt, dass Briefmarken jenseits des Nutzungswertes wichtige Ereignisse oder markante Persönlichkeiten vorstellen, wodurch das Gezeigte auch Personen gefällt, die keine...

[mehr]

Weidenbacher Tage verschoben

Kronstadt - Die Weidenbacher Tage, die an diesem Wochenende abgehalten werden sollten, wurden um zwei Wochen verschoben. Der Veranstalter, das Bürgermeisteramt der Stadt Weidenbach/Ghimbav, gibt als Grund das ungünstige Wetter an, das die Freiluftkonzerte stark beeinträchtigen würde. Unter den Gästen, die zu der Stadtfeier eingeladen wurden, befanden sich die Band „Direcţia 5“, Andreea Bănică sowie der Folkloresänger Aurel Tămaş.

[mehr]

Wiedersehen und Gedankenaustausch

Hermannstadt - Der Schirm war ein nützlicher Begleiter beim diesjährigen Sommerfest des deutschen Generalkonsuls in Hermannstadt/Sibiu, das am Donnerstagnachmittag im Hof des Generalkonsulats stattfand. Thomas Gerlach freute sich, dass „trotz des wenig sommerlichen Wetters“ so viele Persönlichkeiten aus der Hermannstädter Politik, Kultur und Gesellschaft erschienen waren sowie viele Vertreter aus den Reihen der deutschen Gemeinschaften in...

[mehr]

Wieder Minispielzeit der Oper

Temeswar - Für die zahlreichen Liebhaber der Oper und Operette bereitet die Temeswarer Oper in diesem August wieder eine gediegene sommerliche Minispielzeit vor: Die nunmehr  9. Auflage des traditionellen Opern- und Operettenfestivals auf der Freilichtbühne des Rosengartens (am Begaufer) wird heuer an zwei Wochenenden, am 23.-25. August sowie vom 30. August bis zum 1. September, über die Bühne gehen. Diesmal bietet das Opernensemble mit seinen...

[mehr]

Ostaficiuc verurteilt

Temeswar - Die  Integritätsbehörde ANI schreibt Geschichte: Mit Constantin Ostaficiuc, dem ehemaligen Vorsitzenden des Temescher Kreisrats und weiterhin einer der Temescher Spitzenpolitiker, hat nun der Oberste Kassations- und Justizhof erstmals hierzulande einen Kreisratsvorsitzenden endgültig verurteilt. Wegen eines gemäß ANI-Anklage bewiesenen Interessenkonflikts wird Ostaficiuc, derzeit PDL-Vizevorsitzender und amtierender Vorsitzender der...

[mehr]

Mittelalterfest im Bistritzer Zentrum

Bistritz - Ein Mittelalterfest wird an diesem Wochenende im nordsiebenbürgischen Bistritz/Bistriţa organisiert. Eröffnet wird das am heutigen Freitag um 18 Uhr mit einer Parade durch die Holzgasse/Str. Rebreanu. Ab 19 Uhr laden die Organisatoren in das Städtische Museum, wo eine Ausstellung mit historischer Kleidung eröffnet wird. Besichtigt werden können daneben eine Schau mittelalterlicher Waffen sowie restauriertes Mobiliar aus der...

[mehr]

„Romeo und Julia“ wortlos

Hermannstadt - Die Premiere des Balletts „Romeo und Julia“ zur Musik von Sergei Prokofjew zeigte am Mittwochabend das Hermannstädter Balletttheater im Gewerkschaftskulturhaus. Die im Vergleich zum Original stark gekürzte Vorstellung stand unter der choreografischen Leitung von Pavel Rotaru. Regie führte Ovidiu Dragoman. Die Handlung des aus drei Akten bestehenden Balletts folgt getreu jener des Theaterstücks. Das Libretto wurde von Adrian...

[mehr]
Seite 1 von 16
cffviseu