Erasmus Büchercafe

Lokales: Nachrichtenarchiv

Ausstellung und philatelistisches Produkt

Reschitza - Am 27. Februar wäre Arthur Carl Victor Schott 200 Jahre alt geworden, einer der beiden Autoren des im Jahre 1845 in Stuttgart, Tübingen, beheimateten „J. G. Cotta’schen“ Verlag erschienenen Bands „Walachische Märchen. Mit einer Einleitung über das Volk der Walachen und einem Anhang zur Erklärung der Märchen“. Am 27. Februar 1814 erblickte er das Licht der Welt. Sein Vater war Albert Christian Friedrich Schott (geboren: 1782;...

[mehr]

Fotoausstellung: Eindrücke in Schwarz&Weiß

Lugosch - In der Lugoscher Kunstgalerie „Pro Arte“ wurde die Fotoausstellung „Ein halbes Leben – Eindrücke in Schwarz & Weiß“ des deutschen Unternehmers und Hobbyfotografen Stephan K. Rambacher eröffnet. Das,  nachdem seine Exposition schon im November in der Temeswarer „Calpe Galery“, den Ausstellungsräumen der ehemaligen Theresienbastei – Veranstalter dieser Schau war das Deutsche Kulturzentrum Temeswar – zu sehen war. Die Ausstellung wurde vom...

[mehr]

Macedonschi im Ausschuss für Kommunalwirtschaft

Kronstadt - Auf der außerordentlichen Sitzung des Kronstädter Stadtrats von Donnerstag wurde Christian Macedonschi dem Ausschuss Nr. 3 zugewiesen. Dessen Tätigkeitsfeld betrifft hauptsächlich kommunale Dienstleistungen, Landwirtschaft, Forstwesen und Kataster. Macedonschi ersetzt in diesem Ausschuss Stadtrat Radu Puşcariu (PNL), der auf seinen Platz verzichtet hatte. Somit wird ein Stadtratsbeschluss gefasst, der auch dem Gerichtsurteil in dieser...

[mehr]

Dokumentarfilme in Klausenburg

Hermannstadt - Zwölf Dokumentarstreifen, die beim Astra Film Festival 2013 gezeigt wurden, kommen an vier Tagen im „Casa Tranzit“ in Klausenburg/Cluj zur Vorführung. Thematisiert werden in den Filmen die Problematik des Aussiedelns, des Umweltaktivismus, des Menschenhandels und andere aktuelle Fragen aus Rumänien und der Welt. Heikle Themen aus dem kommunistischen Rumänien greifen die drei Streifen auf, die am Mittwoch, dem 5. März, gezeigt...

[mehr]

Allianz bleibt erhalten

Hermannstadt - Als „Zeichen der politischen Reife und der Demokratie“ wertete der Kreisratsvorsitzende Ioan Cindrea (PSD) den Beschluss, auf Verwaltungskreisebene die Allianz zwischen Sozialdemokraten und Konservativen mit den Nationalliberalen fortzusetzen. Der Vorsitzende der PNL-Kreisorganisation Mircea Cazan sagte, dies geschehe zum Wohl der Hermannstädter und des Kreises. Der DFDR-Fraktionsvorsitzende im Kreisrat, Martin Bottesch,...

[mehr]

Karansebescher Drogenring aufgeflogen

Karansebsch - Mitte dieser Woche hat die Direktion zur Bekämpfung des Organisierten Verbrechens DIICOT in Karansebesch im Mogengrauen ein halbes Dutzend Hausdurchsuchungen gemacht und 19 Personen zwecks Verhör zum Reschitzaer DIICOT-Sitz abgeführt. Die DIICOT- Polizisten und -Staatsanwälte zerschlugen einen seit Längerem unter ihrer Beobachtung stehenden Drogendealer-Ring, dessen 26-jähriger Chef ebenfalls ein Karansebescher ist. Die Bande war...

[mehr]

Kronstädter werden zu Hundeadoptionen aufgerufen

Kronstadt - Von den buchstäblich letzten Tagen der eingefangenen Straßenhunde spricht der Kronstädter Tierschutzverein „Millionen von Freunden“. Ab 1. März soll dieser „Todescountdown“ beginnen, denn nach 14 Tagen sollen die herrenlosen Hunde eingeschläfert werden. Kronstadt will aber zeigen, dass dies vermieden werden kann, dass es Alternativen zu diesem Todesurteil gibt. Für heute werden alle Tierliebhaber ab 10.30 Uhr ins städtische Tierheim...

[mehr]

Bukarester Haushalt nach Verhandlungen gebilligt

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Donnerstag spät in der Nacht hat der Munizipalrat von Bukarest den Haushalt für 2014 gebilligt. Die Sitzung, die um 14 Uhr mit Verspätung begonnen hatte, schloss eine Pause von fünf Stunden ein, während der sich die PSD- und die PNL-Räte darüber einigen mussten, wie sie abstimmen. Der allgemeine Haushalt 2014 ist auf über 5,2 Milliarden Lei angelegt, davon 4,5 Milliarden Lei der lokale Haushalt. Die vorgesehene Summe...

[mehr]

Gelder für Altbausanierung

Temeswar - Die Privateigentümer der Altbauten aus Temeswar/Timişoara sollen für die Sanierung finanzielle Unterstützung erhalten. Darüber stimmten die Temeswarer Stadträte in der Kommunalratssitzung am Dienstag eine Zuweisung von 4,5 Millionen Lei, d.h. rund eine Million Euro, ab. Diese Summe ist für das ganze Jahr vorgesehen. Jedes Jahr soll eine gewisse Summe dafür zugeteilt werden. Im Herbst des vergangenen Jahres wurde das Programm für...

[mehr]

Kapitalerhöhung beim Bauernmarktunternehmen Stadtverwaltung Reschitza will SC Pie]e SA aus der Insolvenz führen

Reschitza - Von „zweifelhafter Bewirtschaftung“ in den vergangenen Jahren sprachen die Ratsherren auf der jüngsten Tagung des Reschitzaer Stadtrats, aber auch von „wirtschaftlicher Sanierung seit etwa einem Jahr“ und Bügermeister Stepanescu redete gar von seinem Glauben an ein „Herauskommen aus der Insolvenz im Laufe des Jahres 2015“. Allerdings: nicht ohne die finanzielle Unterstützung der Stadt. Beim Bürgermeister, der die entsprechende...

[mehr]
Seite 1 von 17
cffviseu
Kanton Aargau