Erasmus Büchercafe

Lokales: Nachrichtenarchiv

Neuer Fahrradweg eingeweiht

vp. Hermannstadt - Ioan Cindrea, der Vorsitzende des Kreisrats von Hermannstadt/Sibiu weihte am Donnerstag den Fahrradweg, der aus dem Jungen Wald/Pădurea Dumbrava nach Răşinari und wieder nach Hermannstadt zurückführt, ein. An der Veranstaltung beteiligten sich desgleichen weitere Hermannstädter Kreisräte, Ovidiu Sitterli, der Präfekt des Kreises und zahlreiche Fahrradfahrer, welche die Gelegenheit nutzten um die Piste abzufahren Der 1,5 Meter...

[mehr]

Immobilienhai im DIICOT-Visier

Reschitza - Costel Ciobanu, genannt Barbălată, der größte Immobilienhai von Reschitza und des Banater Berglands (er hat seinerzeit das bereits in Durchführung begriffene EU-Projekt des Baus des Gewerbeparks beim Kilometerstein 7 an der Ausfallstraße von Reschitza Richtung Karansebesch zu Fall gebracht, weil ihm gewisse mittelbare Beteiligungsinteressen nicht in Betracht gezogen wurden), ist ins Visier der Mitarbeiter des Polizeiamtes zur...

[mehr]

Der Weg zur Elite

bw.Temeswar -  Einen weiteren Schritt auf dem Weg zur Elite des europäischen Hochschulwesens machte die Temeswarer Fakultät für Tiermedizin im Rahmen der Banater Universität für Landwirtschaftswissenschaften und Tiermedizin „König Mihai I“: Die Temeswarer Fachhochschule hat nach einem mehrere Jahre dauernden Monitoring und einer letzten periodischen Prüfung durch ein Expertenteam des Europaverbands der Fakultäten für Tiermedizin die europäische...

[mehr]

Sprengung und Sperrung

hb. Hermannstadt – Fast 23 Kilogramm Trinitrotoluol (TNT) haben die Hermannstädter Sprengfachleute des Inspektorats für Notsituationen am Donnerstag verwendet, um einen etwa hundert Kubikmeter großen Felsen zu sprengen, der lose war und drohte, auf die Transfogarascher Hochstraße nahe dem Bulea Wasserfall/Bâlea Cascadă sowie auf die Elektrizitätsleitungen zu fallen. Der Sprengeinsatz hat rund vier Stunden gedauert, insgesamt neun Stunden lang...

[mehr]

Rathaus will Tiefbauarbeiten regeln

Reschitza - In Reschitza erinnert man sich noch gut an das ewige Geplänkel von Bürgermeister Mihai Stepanescu mit den Baufirmen und -arbeitern sowie deren Auftraggeber Aquacaraş, als die erste Phase der Umbauarbeiten des Siedlungswassernetzwerks abgewickelt wurde. Das Rathaus schmiss mit Geldstrafen um sich, die Baufirmen verteidigten sich, so gut sie konnten (auch gerichtlich, meist mit der Behauptung, „wenn gebaut wird, entsteht erst mal...

[mehr]

100-prozentige Gänsehautgarantie

hib. Kronstadt - Gruseln vom Allerfeinsten versprechen die Veranstalter den Besuchern, die am Abend des 1. November an der Halloween-Party auf dem Schloss in Törzburg/Bran dabei sein wollen. Die Einladung zum Fest kommt von Graf Dracula persönlich, der, so lautet die Ankündigung, seine Gäste gehörig erschrecken wird.  Heuer wird der „Vampir der Vapire“ von einem „Hofstaat“ von Hexen begleitet, die jedoch an Stelle von Zaubertrank, den Kindern...

[mehr]

Koreanische Musik in Temeswarer Philharmonie

mk. Temeswar - Der letzte Oktobertag bringt ein besonderes Ereignis in die Temeswarer Philharmonie „Banatul“: Das berühmte Stück von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky, „Romeo und Julia“, trifft auf moderne koreanische Musik, geschrieben von den Komponisten Hyun Soo Jung und Hyukjin Shin, sowie auf ein Musikstück des armenischen Komponisten Aram Chatschaturjan. Das Programm wird vom Dirigenten Tae Jung Lee aus Südkorea geleitet und fängt am 31. Oktober...

[mehr]

Straßenarbeiten im Kreis Temesch

scn. Temeswar - Die Westregion kann im Rahmen des Regionalen Programms POR 2014-2020 mit 98 Millionen Euro für die Verbesserung der Infrastruktur von regionaler und lokaler Bedeutung zählen.  Das Programm wurde von Rumänien und der Europäischen Kommission unterzeichnet.  Der Kreisrat Temesch hat in einer Sitzung dieser Woche die Summen für die Machbarkeitsstudien der folgenden Projekte bewilligt: die Kreisstraße 593 Neupetsch/Peciu Nou – Giulvăz...

[mehr]

Hermannstadt – Dortmund

hb. Hermannstadt - Mit Wasserwerfern „getauft“ wurde am Mittwoch das Flugzeug, das von Dortmund kommend in Hermannstadt/Sibiu gelandet ist. Der erste Flug der neuen Linie hatte am Sonntag stattgefunden, nun wurde die von Wizz Air betriebene Verbindung offiziell im Beisein zahlreicher Repräsentanten des Kreisrats, der Fluglinie und des Flughafens sowie der deutschen Konsulin Judith Urban offiziell eröffnet. Es ist die zweite Route, die der...

[mehr]

Tourismus-Forum in Hermannstadt

Hermannstadt – Vertreter der Kreisverwaltung und mehr als 120 Professionelle im Bereich des Tourismus fanden sich am Mittwoch im Konferenzsaal des Kreisrates von Hermannstadt/Sibiu ein. Anlass dazu war das „Forum der Professionellen im Bereich des Hermannstädter Tourismus”, eine Veranstaltung, welche den Teilnehmern dazu verhelfen sollte, sich untereinander besser kennenzulernen sowie Gespräche anzuregen und den Austausch von Projektideen zu...

[mehr]
Seite 1 von 19
cffviseu
Kanton Aargau