Erasmus Büchercafe

Lokales: Nachrichtenarchiv

Ehrentitelverleihung inflationär

Reschitza – Seit 2003, seit auch der Kreisrat (nach der Stadtverwaltung von Reschitza mit ihren Ehrenbürgertiteln der Stadt – davon gibt es inzwischen weit über hundert) begonnen hat, den Titel eines „Ehrenbürgers des Verwaltungskreises” zu verleihen, sind 44 Personen mit diesem Titel geehrt worden. Ob das viel ist oder wenig, das lässt sich am besten in jedem Einzelfall diskutieren, als aber jetzt bekannt wurde, dass gleich vier...

[mehr]

Besuch in der Psychiatrie

Hermannstadt - Eine Studentengruppe der Universität „1 Decembrie 1918“ Karlsburg/Alba Iulia besuchte vergangenen Dienstag das Hermannstädter Psychiatriekrankenhaus „Dr. Gh. Preda“ in Begleitung ihrer Professorin für Beschäftigungstherapie, Andrea Schuster. Zweck des Besuches war die Identifizierung und Weiterleitung der Modelle für bewährte Verfahren im Bereich der Beschäftigungstherapie. Der Chefarzt der Hermannstädter Psychiatrie, Dr. Bogdan...

[mehr]

Tilke, Karansebesch und Frunzăverde

Reschitza – Kreisratspräses Sorin Frunzăverde ist immer für eine Überraschung gut, vor allem wenn ein Wahljahr bevorsteht. Diese Woche überraschte er die Medienvertreter auf seiner wöchentlichen Pressekonferenz mit der Bemerkung, er habe dieser Tage Hermann Tilke vom gleichnamigen Weltmarktführer für Renn- und Teststreckenbau getroffen und mit ihm über die Möglichkeit des Umbaus des Geländes des rund 150 Hektar großen aufgegebenen Flughafens von...

[mehr]

Rätselraten über Unfallursache

Kronstadt – Der schreckliche Unfall der sich am 22. April bei der Ausfahrt aus Kronstadt/Braşov in Richtung Neustadt/Cristian ereignet hat, gerät erneut in die Schlagzeilen nachdem die  Identität des Unfallopfers bekannt gegeben wurde.An jenem Tag verstarb der 27-jährige Kronstädter Laurenţiu C. noch am Unfallort. Er war allein in seinem in Bulgarien zugelassenen BMW unterwegs und fuhr mit sehr hoher Geschwindigkeit unter besten Wetterbedingungen...

[mehr]

Besucherrekord in der Skisaison 2014-2015

ew. Kronstadt- Obwohl gestern die Ski-Saison in der Schulerau/Poiana Braşov offiziell geschlossen wurde, kann man auch heute im oberen Bereich des Schulers/Postăvaru Ski fahren. Laut den Vertretern des Bürgermeisteramts Kronstadt war die Skisaison 2014-2015 die längste der letzten Jahre. Die niedrigen Temperaturen und die Schneefälle haben sogar im April Hunderte von Kronstädtern und Touristen auf die Pisten gelockt. Seit Anfang Dezember und bis...

[mehr]

Im Mai „Hergestellt in Sathmar“

li. Sathmar - Auf dem Rex-Markt wird vom 21. bis zum 23. Mai die Ausstellung „Hergestellt in Sathmar“ veranstaltet. Organisatoren des Events sind der Deutsch-Rumänische Wirtschaftsverein der Region Nordsiebenbürgen und die Handwerkskammer in Sathmar/Satu Mare. Über die Ausstellung, die heuer bereits zum fünften Mal veranstaltet wird, sprachen im Rahmen einer Pressekonferenz am Dienstag Iuliu Cadar, Vorsitzender des Wirtschaftsvereins und Tiberius...

[mehr]

Nach fünf Jahren wieder in Temeswar

Temeswar - Der Verein der Freunde der Lenauschule Temeswar e.V. organisiert zum zweiten Mal nach 2010 ein großes Lenau-Treffen in Temeswar/Timişoara. Alle ehemaligen und aktuellen Lenauschüler, Lehrer und Sympathisanten des Nikolaus-Lenau-Lyzeums dürfen mitmachen. Das Treffen findet vom 4. bis zum 6. Juni in Temeswar statt. Für die jahrgangsübergreifende Begegnung der Lenauschüler wurde auch ein Kulturprogramm zusammengestellt: Die Teilnehmer...

[mehr]

Knapp 6300 Studienplätze an der Lucian-Blaga-Universität

Hermannstadt – Das Studienangebot der Hermannstädter Lucian-Blaga-Universität stellte deren Rektor, Prof. Dr. Ioan Bondrea, am Mittwoch, im Rahmen einer Pressekonferenz vor.  Rund 6.300 Studienplätze wird die Universität heuer im Rahmen ihres Sommersemesters für den Lizenz- und den Masterstudiengang zur Verfügung stellen. Von diesen sind knapp 3700 für das Lizenzstudium vorgesehen, wobei etwas mehr als 1600 Plätze staatlich subventioniert sind....

[mehr]

DNA-Visite im Temeswarer Rathaus

Temeswar - Es ist seit Tagen eine Unruhe im Temeswarer Rathaus: Es ruht wohl jegliche Tätigkeit schon heute, am Vorabend des 1. Mai, denn  nach einigen Warnstreiks hat die Gewerkschaft der Beamten nun ernst gemacht und zum Generalstreik ausgerufen. Die Hauptforderungen: Erfüllung der schönen Wahlversprechungen des USL-Wahlbündnisses und der Ponta-Regierung bzw. Gehaltserhöhungen und Essenstickets für alle Beamten. Vor zwei Tagen, wie üblich zur...

[mehr]

Meisterschmiede dem Verfall preisgegeben

Reschitza – Reschitza hat zwei Schwimmhallen, die Olympiahalle in der Neustadt und die in den 1950er Jahren gebaute Schwimmhalle im Lunca Pomostului-Viertel. Während nach der Wende die Olympiahalle einmal saniert wurde und gegenwärtig im benutzbarem Zustand ist, wurde 2007 die „alte Schwimmhalle” wegen dringend nötiger Generalüberholung gesperrt. Seither wallt zwischen dem Rathaus Reschitza in seinen unterschiedlichen Besetzungen und den...

[mehr]
Seite 1 von 15
cffviseu