Erasmus Büchercafe

Lokales: Nachrichtenarchiv

Design-Event „Instalart“ in Temeswar

Temeswar – Das Design-Event des Jahres, „Instalart/Obiect/003.Inspired by BASF“, kommt nächste Woche nach Temeswar/Timişoara. Einer der bekanntesten Industriedesigner in Deutschland ist Marcel Klamer. Der in Rumänien geborene und 1985 nach Deutschland gezogene Designer hat die Kunstakademie in Bukarest absolviert. Seitdem Marcel Klamer seine Tätigkeit in Deutschland begonnen hat, wurden ihm für seine Werke mehrere Preise verliehen. Nun dienten...

[mehr]

Schach-Länderkampf zwischen Rumänien und Deutschland

Hermannstadt – Am heutigen Freitag beginnt in Mediasch/Mediaş die neunte Ausgabe des „Turniers der Könige“, veranstaltet durch den Rumänischen Schachverband, den Sportklub „Elisabeta Polihroniade“ sowie das Unternehmen Romgaz. In fünf Runden tritt die rumänische Mannschaft gegen eine deutsche Auswahl zum Länderkampf an. Beide Mannschaften bestehen aus fünf Spielern inklusive einem Junior. Rumänien wird dabei vertreten durch Constantin Lupulescu...

[mehr]

Größtes studentisches Tanzfestival des Landes

mm. Hermannstadt – Das „Sibiu Dans Festival“ ist das größte studentische Tanzfestival des Landes. Erwartet werden rund 400 Teilnehmer in 17 Tanzgruppen aus dem In- und Ausland. Das Repertoire der Tänzerinnen und Tänzer reicht dabei von zeitgenössischen Tänzen über Show-Revue und Ausdruckstanz bis hin zu Modern Dance und Street Dance. Eröffnet wird die Veranstaltung heute Abend um 19 Uhr im Gewerkschaftskulturhaus. Dort wird der Wettbewerb tags...

[mehr]

Temeswar: Premiere am Reformationstag

Temeswar – Zum ersten Mal begehen die Temeswarer evangelischen und reformierten Gläubigen den Reformationstag, am 31. Oktober, in der einzigen Lutherkirche in der Stadt an der Bega zusammen. Der Reformationstag versteht sich als Erinnerung an den Anfang der Bewegung der Reformation, als Martin Luther, damals Augustiner Mönch und Theologieprofessor, am 31. Oktober 1517 seine berühmten 95 Thesen an die Tore der Schlosskirche in Wittenberg schlug...

[mehr]

„Der Nationalfeiertag ist das Fest Österreichs“

Hermannstadt – Anlässlich des Nationalfeiertages der Republik Österreich lud Botschafter Magister Gerhard Reiweger zusammen mit dem Österreichischen Honorarkonsul in Hermannstadt, Andreas Huber sowie Cristina Huber, zu einem Empfang im Hotel Hilton. Rund 400 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kirche, Kultur waren der Einladung gefolgt, um das Fest Österreichs sowie der Österreicherinnen und Österreicher zu feiern, wie der Botschafter den...

[mehr]

Neuer Wettbewerb für Leiter der Kulturinstitutionen

Kronstadt - Nachdem im Monat August von 12 Bewerbern nur ein einziger die Prüfung für den Intendantenposten bestanden hat, organisiert das Bürgermeisteramt einen neuen Wettbewerb, um die Leitungsposten bei drei Kulturinstitutionen der Stadt zu besetzen. Es werden kompetente Manager für die Philharmonie, das Dramentheater und die Oper gesucht. Bei der Umfrage „Wie wichtig ist Kultur in Kronstadt?“, deren Resultate im September an die...

[mehr]

Zusätzliche Mittel fürs Forum

Temeswar (ADZ) - Der Vorstand des Demokratischen Forums der Deutschen im Banat tagte am Wochenende in Temeswar/Timişoara. Der Vorsitzende, Johann Fernbach, legte einen Tätigkeitsbericht über Ereignisse des Regionalforums und der lokalen Untergliederungen von April bis dato vor. Der Abgeordnete der deutschen Minderheit im rumänischen Parlament, Ovidiu Ganţ, bot eine politische Rundschau und wies darauf hin, dass dank Haushaltsumschichtungen den...

[mehr]

DSTT-Inszenierung in Piatra Neamţ ausgezeichnet

Temeswar – Die Tanztheateraufführung „Hotel PM“, eine Produktion des Deutschen Staatstheaters Temeswar/Timişoara (DSTT), wurde im Rahmen des Jugendtheaterfestivals „Pledez pentru tine(ri)“ in Piatra Neamţ zweifach ausgezeichnet. Die DSTT-Produktion erhielt den Preis für die beste Bühnenausstattung, sowie den Sonderpreis der Jury. „Hotel PM” wurde vom DSTT im März 2015 produziert und geht auf ein Konzept der Choreografin, Tänzerin und...

[mehr]

Kerzenspende aus der Steiermark

Reschitza – Jahrelang erschienen auf den römisch-katholischen Friedhöfen des Banater Berglands zum Totengedenktag immer weniger Kerzen, aber auch Besucher. Darüber wurde im „Echo der Vortragsreihe“ des Öfteren berichtet und die Tatsache bedauert. Einen dieser Beiträge las auch Dr. Herwig Brandstetter aus Graz/Steiermark, ein Ehrenmitglied des Kultur- und Erwachsenenbildungsvereins „Deutsche Vortragsreihe Reschitza“ wegen seiner Verdienste um die...

[mehr]

Disziplinarverfahren gegen Verwaltungsrichter

Reschitza – Der vom Obersten Magistraturrat (CSM) seines Amts enthobene und in U-Haft befindliche ehemalige Chef des Verwaltungsgerichts Karasch-Severin, Nicuşor Maldea, ist zwischendurch auch einer Kontrolle durch die Justizinspektoren der Direktion für Justizinspektion für Richter des CSM unterzogen worden. Sie haben dem Magistraturrat vorgeschlagen, gegen ihn „harte Disziplinarstrafen“ zu verhängen. In erster Linie haben die Inspektoren ihm...

[mehr]
Seite 2 von 18
cffviseu
Kanton Aargau