Erasmus Büchercafe

Lokales: Nachrichtenarchiv

Oncogen-Institut eröffnet

Temeswar – Schritt für Schritt wurde die Einweihung des modernsten Forschungsinstituts im Bereich der Onkologie in Rumänien und Osteuropa verschoben. Nun hat das Institut endlich seine Tätigkeit aufgenommen. Das sogenannte „Oncogen“-Zentrum wurde Ende der vergangenen Woche in Temeswar/Timişoara eingeweiht. Das Gebäude auf dem Gelände des Temescher Kreiskrankenhauses soll nun Forschungen im Bereich der Onkologie betreiben. Als modernstes Institut...

[mehr]

Clara Haskil Festival gestartet - Achttägige Konzertreihe mit namhaften ausländischen Musikern

Hermannstadt – Das Sibiu Jazz-Festival ist erst am Sonntag zu Ende gegangen und schon tags darauf, gestern Abend, startete der nächste musikalische Höhepunkt in Hermannstadt/Sibiu. Cristian Budu, der brasilianische Pianist mit rumänischen Vorfahren, eröffnete im Thalia-Saal die zweite Auflage des Clara Haskil-Festivals. Die Pianistin und Initiatorin des Festivals Alina Azario hat Rumänien, ähnlich wie Clara Haskil, in jungen Jahren verlassen, um...

[mehr]

Eine warme Mahlzeit für bedürftige Kinder

Temeswar – „Ein Edelweiß für United Way“ heißt die Spendenaktion der Wiener-Ball-Stiftung in Temeswar/Timişoara, die derzeit bis zum 26. November läuft, dem Tag, an dem der vierte Wiener Ball in der Stadt an der Bega gefeiert wird. Das Edelweiß ist in Österreich ein Nationalsymbol und steht in Rumänien unter Naturschutz. Der Temeswarer Wiener Ball, mit karitativem Zweck, nutzte das Edelweiß als ein Symbol der Großzügigkeit, die die zwei Länder...

[mehr]

Städtepartnerschaft verlängert

Kronstadt – Die japanische Stadt Musashino ist der älteste Kulturpartner Kronstadts. Die Zusammenarbeit zwischen den beiden, tausende Kilometer entfernten Städte besteht seit 1991 und wurde auf Initiative  des damaligen Dirigenten der hiesigen Philharmonie, Daisuke Soga, eingeleitet. Ein Jahr darauf haben die 60 Instrumentalisten der Gheorghe Dima-Philharmonie eine Tournee nach Musashino unternommen und sind im Rahmen mehrerer Konzerte mit großem...

[mehr]

Nachhaltige Entwicklung für Vama Buzăului

Kronstadt – Die am Fuße des Ciucaş-Massivs gelegene Gemeinde Vama Buzăului (Kreis Kronstadt/Braşov) hat das Interesse mehrerer Investoren aus Holland geweckt. Bei ihren Wirtschaftsplänen setzen sie auf die Prinzipien einer nachhaltige Entwicklung. Am Sonntag, dem 18. Oktober, wurde im Kultursaal der Gemeinde vor rund 300 Personen die Strategie einer nachhaltigen Entwicklung von Vama Buzăului für den Zeitraum 2016-2020 besprochen. Die Grundlage...

[mehr]

Erntedank als Familiengottesdienst

Bukarest - Am Sonntag wurde in der evangelischen Gemeinde der Hauptstadt das Erntedankfest gefeiert. Wer einen herkömmlich gestalteten, feierlichen Gottesdienst mit schön geschmücktem Altar und feierlichen Liedern erwartet hatte, der wurde überrascht oder gar enttäuscht. Hingegen war das Erntedankfest als Familiengottesdienst angekündigt worden und hat großen Zuspruch gefunden: Viele Eltern mit ihren Kindern strömten in die Kirche und füllten den...

[mehr]

Professor aus Jena erhält Ehrendoktortitel

Arad – Das Senat der Arader Westuniversität „Vasile Goldiş“ hat dem deutschen Sprachwissenschaftler Prof. Dr. Thede Kahl den Titel eines Doktor honoris causa verliehen. Thede Kahl hat eine Professur für Südslawistik an der „Friedrich Schiller“-Universität in Jena, Deutschland, und ist der Leiter des dortigen Instituts für Slawistik und Kaukasusstudien. Er absolvierte ein Studium der Slawistik an den Universitäten Münster, Köln und Hamburg und...

[mehr]

Zigarettenhändler wieder beim Zoll

Reschitza – Im August dieses Jahres hat die Direktion zur Bekämpfung des Organisierten Verbrechens und des Terrorismus DIICOT in den Verwaltungskreisen Suceava, Temesch, Karasch-Severin und Hermannstadt/Sibiu breitangelegte Untersuchungen durchgeführt gegen Zigarettenschmugglerringe, die den rumänischen Schwarzmarkt aus Richtung Balkan, über Serbien, und aus Richtung Moldawien/Ukraine mit Tabak „versorgten“. Im Rahmen dieser Großaktion wurde auch...

[mehr]

Sibiu Jazz Festival hat begonnen

Hermannstadt – Das Sibiu Jazz Festival befindet sich in vollem Gange. Eröffnet wurde die 45. Auflage am Donnerstag mit Konzerten des Schweizer Modern Jazz Trio „VEIN“ sowie dem Quartett des italienischen Kontrabassisten Niccolò Faraci. Bereits am Montag startete der Jazz-Wettbewerb vor rund 100 Zuschauern im Gong-Theater. Zum fünfzehnten Mal konnten junge Nachwuchsmusiker aus verschiedenen Teilen des Landes sowie der Republik Moldau und Ungarn...

[mehr]

Festreden im Zeichen der Flüchtlingskrise

Bukarest - Vor genau 60 Jahren bekannte sich die Republik Österreich zur „immerwährenden Neutralität“, womit sie den am 15. Mai 1955 unterzeichneten Staatsvertrag in die Tat umsetze. Das Vertragswerk mit den Siegermächten des Zweiten Weltkriegs erlaubte es dem Land, eine friedliche Entwicklung in der Mitte Europas einzuschlagen. „Die volle Souveränität wurde zurückerlangt, und am Ende dieser Entwicklung stand der EU-Beitritt unseres Landes vor...

[mehr]
Seite 4 von 18
cffviseu
Kanton Aargau