Erasmus Büchercafe

Lokales: Nachrichtenarchiv

Treffen in den Stadtvierteln

Hermannstadt – Eine dritte Gesprächsrunde mit den Hermannstädter Bewohnern organisiert das Bürgermeisteramt zur Festlegung einer Strategie zur nachhaltigen Entwicklung der Stadt für die Zeitspanne 2015 – 2023. Das Vorhaben umfasst mehrere Treffen in den Hermannstädter Stadtvierteln und soll dazu führen, den Bewohnern die Möglichkeit zu geben, sich zur Entwicklung der Gegend, in der sie leben, zu äußern, und sie an den Beschlüssen der öffentlichen...

[mehr]

Präfekt nimmt den Hut

Reschitza – Mitten in eine Tagung des Präfekturrats schneiten am Donnerstag die DNA-Staatsanwälte hinein und baten den vorsitzführenden Präfekten Nicolae Miu-Ciobanu höflich, aber bestimmt, zum Sitz der Antikorruptionsbehörde. Dort musste er Erklärungen abgeben im eben ausgebrochenen Skandal des Steuerbetrugs und der Geldwäsche seitens der Wach- und Schließgesellschaft „Mike Security“,  deren Chef er war, bevor er über die PSD Präfekt wurde. Der...

[mehr]

Biber keine Gefahr für Flughafen

Kronstadt – Umweltministerin Cristiana Paşca-Palmer hat in Kronstadt/Braşov die Dinge geklärt: die Anwesenheit von Bibern verhindert nicht den Bau des geplanten Flughafens bei Weidenbach/Ghimbav in der Nachbarschaft von Kronstadt. Im Gegenteil: nach Einrichtung eines Schutzgebietes für die Nagetiere kann dieses zu einem „Farbtupfer“ für die Region werden und Touristen anziehen. Umweltschützer hatten unlängst Bedenken über das Schicksal der Biber...

[mehr]

Brand : Zwei Kinder verstorben

Arad  - Eine zwölfköpfige Familie aus Neuarad ist am frühen Freitag morgen ohne ihr Zuhause geblieben. Zwei der insgesamt zehn Kinder des Elternpaares kamen in den Flammen ums Leben, die restlichen Familienmitglieder wurden von den Rettungskräften evakuiert. Die Ursache der Katastrophe war bei Redaktionsschluss der ADZ noch unbekannt.Flammen waren von der Straße aus zu sehen und sie hatten bereits einen Teil des Hauses in dem Arader Stadtviertel...

[mehr]

Neuer Leiter bei ADR Vest

Temeswar – Die Regionalentwicklungsagentur ADR Vest in Temeswar hat seit Ende dieser Woche einen interimistischen Leiter: Silviu Adămuţ, der seit zehn Jahren bei der ADR tätig ist, kommt an die Spitze der Einrichtung, die sich um die Vergabe der EU-Fördermittel in der Westregion kümmert, nachdem der langjährige ADR-Chef Sorin Maxim als Staatssekretär im Ministerium für Regionalentwicklung und Öffentliche Verwaltung nach Bukarest berufen worden...

[mehr]

Beratung zwischen Unternehmern und Feuerwehr

 Kronstadt – Die Kronstädter Industrie- und Handelskammer veranstaltet eine Aussprache zwischen Unternehmern und der Leitung des Inspektorats für Notsituationen „Ţara Bârsei“ vom 9. - 10. Februar am eigenen Sitz. Im Rahmen dieser Begegnung werden die Vertreter des Kreisinpektorats und Fachleute zur Vorbeugung von Bränden die Unternehmer in die neusten diesbezüglichen gesetzlichen Bestimmungen einführen. Dabei soll besondere Beachtung Gesetz Nr....

[mehr]

Stadt stellt 6,6 Millionen Lei zur Kulturförderung bereit

Hermannstadt – In der Zeit vom 29. Januar bis 29. Februar läuft die erste Phase zur Einreichung von Projektanträgen, welche über die Kulturagenda der Stadt gefördert werden sollen. „Wir haben in diesem Jahr 6,6 Millionen Lei aus dem Haushalt zur Kulturförderung bereitgestellt, denn wir wollen auch weiterhin das kulturelle Leben der Stadt, welche eine Marke als Standort für Kulturtourismus aufgebaut hat, unterstützen und fortführen,“ so...

[mehr]

Ioan Neculaie festgenommen

Kronstadt - Der Geschäftsmann Ioan Neculaie, Clubchef von FC Braşov, wurde am Donnerstag Abend wegen mutmaßlicher Steuerhinterziehung und Geldwäsche für 24 Stunden festgenommen. Vorher hatten Staatsanwälte und Polizisten für mehrere Stunden seine Wohnung und den Sitz des Fußballclubs FC Braşov durchsucht. Neculaie wurde  10 Stunden lang verhört. Wie die Kronstädter Behörden mitteilten, wird dem Geschäftsmann vorgeworfen, Steuern in Höhe von mehr...

[mehr]

Pflegemütter werden gesucht

Kronstadt – Im Kreis Kronstadt/Braşov wären noch 69 Pflegemütter notwendig. Das ist den Zahlen zu entnehmen, die die Kronstädter Kinderschutzbehörde (DGSAPC) vorstellte. Zur Zeit arbeiten 116 Pflegemütter für diese Behörde. Laut DGSAPC-Direktor Gheorghe Durnă verdienen sie dabei, je nach Dienstalter, zwischen 1700 und 2000 Lei im Monat (brutto), wobei noch ein monatlicher Zuschuss von 600 Lei für jedes betreute Kind hinzukommt. Die in letzter...

[mehr]

Gedenkfeier für Holocaust-Opfer

Kronstadt – In der Kronstädter „Beith Israel“-Synagoge wurde am Mittwoch der Holocaust-Opfer gedacht. An der Gedenkfeier beteiligten sich auch Dutzende Kronstädter Schüler. Tiberiu Roth, Vorsitzender der jüdischen Gemeinde in Kronstadt/Braşov wendete sich in seiner Ansprache direkt an das junge Publikum: „Ihr seid die vierte Generation seit der Tragödie, an die wir heute erinnern“. Für die Jugendlichen von heute liege das vielleicht fern in der...

[mehr]
Seite 1 von 16
cffviseu
Kanton Aargau