Erasmus Büchercafe

Lokales: Nachrichtenarchiv

Silvester auf dem Marktplatz

ew. Kronstadt - Tausende von Touristen, aber auch Kronstädter, die keine anderen Pläne für Silvester haben, werden in der Nacht vom 31. Dezember auf den 1. Januar zu der von der Stadtverwaltung organisierten Freiluftparty erwartet. Wer sich gute Plätze sichern will, sollte auf jeden Fall vor 22.30 Uhr eintreffen. Nach einem Folklore-Programm folgt ein Konzert der Band Compact B mit Leo Iorga. Um 24 Uhr folgt ein großes Feuerwerk. Anschließend...

[mehr]

Eine halbe Million Fluggäste bedient

Hermannstadt – Ein erfolgreiches Jahr 2017 hat der Internationale Flughafen in Hermannstadt/Sibiu hinter sich. Im Dezember wurde die Einführung fünf neuer Flugrouten nach Brüssel Charleroi/Belgien, Kopenhagen/Dänemark, Basel/Schweiz, Paris Beauvais/Frankreich sowie Frankfurt Hahn/Deutschland angekündigt, auf denen ab April die ersten Fluggäste befördern werden. Somit erweitert sich das Angebot des Flughafens auf 14 Flugziele in neun Ländern.Als...

[mehr]

Bürgermeisteramt zeichnete Olympiker aus

Hermannstadt – Die Schüler, welche anlässlich der Olympiaden im laufenden Schuljahr gute Ergebnisse erzielt haben, zeichnete das Bürgermeisteramt Hermannstadt/Sibiu am Donnerstag, den 21. Dezember, mit Preisen im Wert von insgesamt 88.000 Lei aus. Am Festakt nahmen die Bürgermeisterin Astrid Fodor sowie Simona Pop, die Leiterin des Öffentlichen Dienstes für die Verwaltung der Bildungseinrichtungen im Rahmen des Bürgermeisteramtes und Claudia Mery...

[mehr]

Olympia-Eislaufplatz eröffnet

lcj. Kronstadt – Am Mittwoch wurde der Olympia-Eislaufplatz unterhalb der Weberbastei eröffnet. Somit hat Kronstadt wieder einen funktionsfähigen Eislaufplatz im Zentrum der Stadt. Dieser und der „Agrement“-Eislaufplatz auf der Promenade unter der Zinne blieben seit 2015, beziehungsweise 2016 geschlossen. Nun können die Kronstädter täglich von 10 bis 20 Uhr unter freiem Himmel eislaufen. Jede Serie dauert eineinhalb Stunden, in der halben Stunde...

[mehr]

Klimawandel bringt starke Niederschläge mit sich

Temeswar - Die Gesellschaft für Siedlungswasserbewirtschaftung Aquatim wappnet sich gegen den Klimawandel. In Temeswar fanden die Aquatim-Spezialisten einige Lösungen für die Herausforderungen, die die Klimaänderungen mit sich bringen. Ein Problem ist hier die einheitliche Kanalisation, in die sowohl das Regen-, wie auch das Abwasser fließen, hieß es jüngst auf einer Pressekonferenz von Aquatim. Um die großen Wassermengen zu fassen, müssten die...

[mehr]

Lyzeumsschüler bei NASA erwartet

Hermannstadt – Sechs Schüler des Gheorghe-Lazăr-Lyzeums (CNGL) in Hermannstadt/Sibiu nahmen unlängst an einem der weltweit namhaftesten Wettbewerbe für Lyzeumsschüler teil.  Das „Zero Robotics High School Tournament“ veranstalteten die NASA und das Technologie-Institut Massachusetts (MIT), welche seit September und bis Dezember aus aller Welt eingesandte Informatik-Projekte zur Programmierung der zurzeit im All aktiven SPHERES-Satelliten...

[mehr]

Zwei neue Terminals für Temeswarer Flughafen

dc. Temeswar – Zwei neue Terminals soll der Temeswarer Traian-Vuia-Flughafen bis Ende 2019 bekommen. Dies kündigte die Flughafenleitung vor Kurzem an. Bis zum 31. März 2019 soll mit der finanziellen Unterstützung der Europäischen Union ein neues Terminal für Inlandsflüge gebaut werden, das Vorhaben kostet etwa 24 Millionen Lei. Das neue Terminal für Auslandsflüge, das bis Ende 2019 fertiggestellt werden soll, kostet zirka 69 Millionen Lei, ein...

[mehr]

„2020/2021 werden durch Reschitza Straßenbahnen fahren“

Reschitza - Etwa sieben Wochen nach dem ursprünglich angekündigten Termin (der war Anfang November) sind nun doch noch die Nahverkehrsbusse der Stadt zum Einsatz gekommen. Damit muss man zugeben, dass Bürgermeister Ioan Popa (PNL) seinen ursprünglichen Fahrplan zur Erneuerung des Nahverkehrs in Reschitza konsequent verfolgt. Die von der Stadt aus Holland gekauften Secondhand-Busse werden nun von der stadteigenen Nahverkehrsfirma TUR (=Transport...

[mehr]

Memoiren des Orgelbauers Karl Einschenk

Hermannstadt - Eine Buchvorstellung besonderer Art gab es kurz vor Weihnachten in der Erasmus-Buchhandlung zu Hermannstadt. Die wohlbekannte Organistin Ursula Philippi und die Journalistin Christine Chiriac waren speziell aus der Zinnenstadt angereist, um ihr Buch über das Leben und Wirken des Kronstädter Orgelbauers Karl Einschenk (1867 – 1951) vorzustellen. Dieser tatkräftige Mann hatte über sein keineswegs leichtes Leben seine Memoiren als...

[mehr]

Rumänienhilfe Oldenburg zu Besuch in Sathmar

Sathmar - Vor Weihnachten kam eine vierköpfige Delegation der Rumänienhilfe Oldenburg, Inge Reckow (1.Vorsitzende), Elke Klische, Helga Muther und Helmut Nasner nach Sathmar/Satu Mare. Seit 28 Jahren unterstützt die Hilfsorganisation verschiedene Einrichtungen der Caritas in Sathmar.„Angefangen hat es mit unserer Silberhochzeit, als ein Kollege von meinem Mann, László Schlachter, der nicht dabei sein konnte, den Film darüber angeschaut hat und...

[mehr]
Seite 1 von 14
cffviseu
Kanton Aargau