Erasmus Büchercafe

Lokales: Nachrichtenarchiv

Kein Votum für die neue Regierung

Hermannstadt – Eine Pressekonferenz vor Anfang der parlamentarischen Sommerpause hielt Ovidiu Ganţ, der Abgeordnete des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien (DFDR), am Freitag im Forumshaus in Hermannstadt/Sibiu. Im Mittelpunkt standen dabei die neuesten Entwicklungen, was den erfolgreichen Misstrauensantrag gegen die Regierung Grindeanu und die Investitur der neuen Regierung Tudose betrifft. Der Abgeordnete erklärte, bereits seit den...

[mehr]

Schulen wieder in Selbstverwaltung?

Reschitza – Der Rechnungshof hat in seinem jüngsten Bericht dem Rathaus Reschitza vorgeworfen, illegal die Erdgasrechnungen für die Heizung der Schulen beglichen zu haben, mitsamt Akzise, der indirekten Verbrauchersteuer, die von den Schulen nicht beglichen werden muss. Bürgermeister Ioan Popa (PNL) reagierte prompt: er legte seinem Stadtrat eine wohlbegründete Beschlussvorlage vor, durch welche die Schulen verpflichtet werden sollen,...

[mehr]

Neue Trajansbrücke in Klausenburg eröffnet

Klausenburg – Seit Freitag 10 Uhr rollt der Verkehr wieder über die neue Trajansbrücke in Klausenburg/Cluj-Napoca. Fast ein Jahr lang, im August 2016 begannen die Abrissarbeiten der alten Brücke, war die Überquerung des Kleinen Somesch im Innenstadtbereich nur über die Horea-Brücke möglich. Ursprünglich sollten die Arbeiten nur sechs Monate dauern. Die neue Brücke ist vierspurig und verfügt auf beiden Seiten über einen Fahrrad- sowie Fußweg. Die...

[mehr]

Fünftes JazzTM-Festival am Wochenende

Temeswar – Die fünfte Auflage des JazzTM-Festivals steht für das Wochenende an. Das Musikereignis bringt erneut Erfolgsmusiker aus dem In- und Ausland nach Westrumänien und viele Neuigkeiten für die Festivalbesucher.Bereits im vergangenen Jahr wurde das Jazzfestival um zwei weitere Konzertbühnen erweitert. Die Hauptbühne bleibt am Opernplatz. Doch auch der Civic- und Schlosspark (hinter dem Hunyadi-Schloss) sind Schauplätze für Jazzmusik...

[mehr]

„Wolfblues II“ Ende Juli

Wolfsberg - Am 28. und 29. Juli wird auf der Freilichtbühne der Wolfswiese die zweite Ausgabe des Festivals „Wolfblues” als „Friendly Blues`n`Roll Festival” ausgetragen. Auch diese Ausgabe soll zur „unvergesslichen Begegnung” mit rumänischen und internationalen Spitzen des Blues und des Rock werden. So die angekündigte Absicht der Veranstalter. Diese sind stolz darauf, „ein einzigartiges Konzept im rumänischen Freiluft-Musikgeschehen” zu...

[mehr]

Bolta Rece bald wieder in Betrieb

Hermannstadt – Wer im Laufe der letzten Woche im Hermannstädter Erlenpark/Parcul Sub Arini unterwegs war, kann unmöglich die Arbeiten am Gelände der vormaligen Gaststätte „Bolta Rece“ übersehen haben. Der Immobilienentwickler Euro Imob International lässt hier umfassende Umbau- und Modernisierungsarbeiten vornehmen. Die Beendigung der Arbeiten und die Eröffnung des Standortes sind für 2018 geplant. In einem ersten Schritt werden hier die Anbauten...

[mehr]

Vorgeschmack auf die neue Spielzeit

Temeswar - Eréndira ist erst 14, als ihre Großmutter, die ihr den Brand des Hauses zur Last legt, sie zur Prostitution zwingt. Während sich Hunderte Männer in die Schlange vor Eréndiras Zelt einreihen, verhandelt die Großmutter den Preis und zählt die Einnahmen. Auch Ulysses, jung und schön wie ein Engel, begehrt sie. Nachdem die Fluchtversuche der beiden Liebenden scheitern, beschließen sie ein Verbrechen. „Die unglaubliche und traurige...

[mehr]

Kaiserschnitt an Unfallstelle vorgenommen

Kronstadt - Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es auf der Nationalstraße DN 1 bei der Ausfahrt von Predeal. Bei der Kollision eines Pkw mit einem Nutzfahrzeug wurde die Beifahrerin, eine schwangere Frau im siebenten Monat, schwer verletzt und starb kurz darauf. Die zum Unfallort zu Hilfe geeilten Chirurgen der Kronstädter Geburtenklinik wollten mindestens das Leben des ungeborenen Säuglings retten. Sie unternahmen im Rettungswagen vor Ort...

[mehr]

Erster Hotspot in Hermannstadt

Hermannstadt – Die erste Auflage des „HOTSPOT SIBIU“ veranstalteten am Dienstag das rumänisch-deutsche Wirtschaftsmagazin DeBizz und die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit durch ihr Büro für Südosteuropa im Hilton-Hotel im Jungen Wald/Pădurea Dumbrava. Im Mittelpunkt des von Daniel Kaddik, Projektkoordinator der Stiftung für Südosteuropa, moderierten Panels standen die wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit vor Ort sowie die...

[mehr]

Pride-Veranstaltung zum ersten Mal in Klausenburg

Klausenburg – Am vergangenen Freitag erhielten die Veranstalter des Festivals „Cluj Pride“ die Genehmigung der Klausenburger Verwaltung: Am 1. Juli kann in der Stadt der erste LGBTQ+-Marsch stattfinden. Zuvor wurde 15 Tage verhandelt und 22 Anträge wurden eingereicht. Der Marsch, der um 10 Uhr an der Garibaldi-Brücke starten soll, ist der erste seiner Art außerhalb von Bukarest. In der Hauptstadt waren zuletzt am 20. Mai rund 1000 Menschen für...

[mehr]
Seite 1 von 15
cffviseu