Erasmus Büchercafe

Lokales: Nachrichtenarchiv

Kronstädter Orgelsommer beginnt

Kronstadt – Am 5. Juni startet der 66. Orgelsommer in der Schwarzen Kirche in Kronstadt/Brașov. Beim Eröffnungskonzert, am kommenden Dienstag um 18 Uhr, werden alle vier funktionstüchtigen Orgeln der Schwarzen Kirche erklingen. Insgesamt 34 Konzerte werden bis zum 25. September von den Kronstädter Organisten, wie auch von Musikern aus Deutschland, den USA und Österreich gespielt. Wie auch in den Vorjahren werden Zuhörer von nah und fern in den...

[mehr]

Musikalische Ereignisse in siebenbürgisch-sächsischen Kirchenburgen

Hermannstadt – Ein breitgefächertes Angebot steht auf dem Spielplan des Internationalen Theaterfestivals Hermannstadt/Sibiu (FITS), das im Zeitraum 8.-17. Juni stattfindet und in gewohnter Art und Weise eine Vielzahl an unterschiedlichsten Kunstformen abdeckt. Auch während der 25. Auflage des FITS werden an den Aufführungsorten in und um Hermannstadt weit mehr als nur Tanz- und Theatervorstellungen zu erleben sein. Eine wichtige Sparte des FITS...

[mehr]

Kulturweg zum Thema Deutscher Ritterorden

Kronstadt – Einer der aussichtsreichsten Vorschläge, die in Kronstadt für die europäischen Kulturrouten vorgestellt wurden, ist dem Deutschen Ritterorden gewidmet. Diese Kulturroute würde das Burzenland und zwar Marienburg/Feldioara mit Israel aber auch mit Polen und den heutigen Herkunftsländern der Deutschen Ritter (Deutschland und Österreich) verbinden.Der Deutsche Orden ließ sich bekanntlich im 13. Jahrhundert auf Ruf des ungarischen Königs...

[mehr]

Vielversprechendes Pilotprojekt dualer Berufsausbildung

Hermannstadt – Zeitgleich mit dem Beginn des Schuljahres 2018/2019 erfolgt am siebenbürgischen Wirtschafts- und Schulbildungsstandort Hermannstadt/Sibiu die Umsetzung eines langjährigen Vorhabens der lokalen Filiale des Herstellers und Zulieferers von Autoelektronik Continental Automotive AG, in Partnerschaft mit dem Hermannstädter Technischen Independenta-Gymnasium ein handwerkliches Berufsausbildungsmodul zu schaffen. Da der rumänische...

[mehr]

Grenzöffnung und Regionalkonferenz

Alt-Beba - Zu den orthodoxen Pfingsten waren wieder die Grenzen im Dreiländereck zwischen Rumänien, Serbien und Ungarn, dem Triplex Confinium, geöffnet und zahlreiche Reisende nutzten zwischen 8 und 20 Uhr die Gelegenheit, Verwandte im einstmals einheitlichen und von keiner Grenze getrennten Gebiet der Habsburgermonarchie zu besuchen. Auf serbisches Gebiet, nach Novi Knezevac in der serbischen Region Nordbanat, lud der Vizepräsident der...

[mehr]
Seite 16 von 16
cffviseu