Erasmus Büchercafe

Lokales: Nachrichtenarchiv

Aquatim entwarnt: Gechlortes Leitungswasser ist risikofrei

Temeswar – Einen penetranteren Chlorgeschmack hat das Trinkwasser in Temeswar seit wenigen Tagen. Einige Stadtbewohner fragten sich schon, ob denn dem Wasserzulieferer bei der Aufbereitung des Trinkwassers kein Fehler unterlaufen sei bzw., ob das Leitungswasser mit erhöhtem Chlorgehalt nicht etwa gesundheitsgefährdend sei. Der städtische Wasserversorger Aquatim entwarnt unterdessen. Das gechlorte Trinkwasser sei nicht schädlich für die...

[mehr]

Schwedische Delegation in Hermannstadt zu Gast

Hermannstadt – Eine Delegation des Regionalrates der schwedischen Provinz Västra Götaland empfing am Freitag der Kreisrat Hermannstadt im Rahmen der Partnerschaft zwischen den beiden Verwaltungseinrichtungen. Die aus Magnus Berntsson, Vorsitzender des Regionalrates Västra Götaland, Conny Brännberg, Vorsitzender des Kulturausschusses, Ann-Charlott Karlsson, Vizepräsidentin des Kulturrates und Peter Bratt, regionaler Entwickler und Mitglied des...

[mehr]

Wohnungsneubau hauptsächlich in den Wachstumszentren

Temeswar (ADZ) – 5153 Wohnungen wurden im vergangenen Jahr in der Westregion gebaut, 78 Prozent davon (4020) im Kreis Temesch. Nur 721 Wohnungen wurden im Kreis Arad errichtet, 298 im Kreis Hunedoara und 114 im Kreis Karasch-Severin, der damit den letzten Platz in der landesweiten Statistik belegt. Dies geht aus einer unlängst veröffentlichten Studie des Landesinstituts für Statistik (INS) in Bukarest hervor. Im Landesranking belegt der Kreis...

[mehr]

Der Goldene Hirsch kehrt zurück

Kronstadt - Nach neun Jahren Pause wird das internationale Schlagerfestival „Der Goldene Hirsch“ wieder in der Stadt unter der Zinne organisiert. Das beliebte Musik-event wird im September stattfinden. Vor zwei Tagen hat das Kulturministerium die Liste der Projekte bekanntgegeben, die anlässlich des 100. Jubiläums der Gründung Rumäniens finanziert werden. Darunter auch der „Goldene Hirsch“. Das Schlagerfestival wird mit 4,6 Millionen Lei...

[mehr]

Jedermann-Rennen für gemeinnützigen Zweck

Hermannstadt - Am Samstag, dem 26. Mai 2018, findet die siebte Auflage des Hermannstädter Internationalen Marathons statt, der sich in die Reihe weltweiter Veranstaltungen für Amateurathleten eingliedert. In Anlehnung an den Londoner Marathon, einem beispielhaften Massensportevent mit Wohltätigkeitscharakter, wird auch in Hermannstadt/Sibiu seit 2012 jährlich ein Wettrennen veranstaltet, das auf unterschiedlich langen Dauerlaufstrecken...

[mehr]

Viertes Revolution Festival in Temeswar

Temeswar – Die vierte Auflage des Revolution Festivals im Temeswarer Dorfmuseum findet diesmal zwischen dem 31. Mai und dem 2. Juni statt. Die ersten Künstler, die auf den Bühnen auf dem Gelände des Museums am Rande des Temeswarer Jagdwaldes auftreten werden, wurden bereits angekündigt. Teilnehmer aus dem In- und Ausland werden an drei Tagen und drei Nächten für Stimmung durch ihre Auftritte, Partys und jede Menge Aktivitäten sorgen. Über 20.000...

[mehr]

Entwicklung durch Gastronomie

Hermannstadt - Die Finanzierung des Programms INTERREG, welches mehrere Regionen einbeziehen wird, die den Titel Gastronomische Region Europas in der Vergangenheit getragen haben oder demnächst noch innehaben werden, gab das Institut für Gastronomie, Kultur, Kunst und Tourismus (IGCAT) unlängst bekannt. An der von der Europäischen Kommission geförderten Maßnahme mit dem Titel „Konsolidierte gastronomische Regionen Europas durch den Schutz und die...

[mehr]

Hermannstädter Krankenhaus bekämpft erfolgreich Tuberkulose

Hermannstadt – Anlässlich des weltweiten Tages der Behandlung der Tuberkulose (TBC) haben die Pneumologische Klinik des Kreiskrankenhauses Hermannstadt/Sibiu und die Hermannstädter Gesundheitsbehörde am Donnerstag, dem 22. März, gemeinsam eine Konferenz zum Thema der Diagnose und Therapie der TBC veranstaltet. Der Tag der TBC-Behandlung wird international am 24. März begangen und erinnert an den Doktor und Forscher Robert Koch, der 1882 den...

[mehr]

Ikea-Niederlassung im Temeswarer Norden geplant

Temeswar (ADZ) - Der internationale Einrichtungskonzern Ikea hat Ende voriger Woche Informationen bestätigt, wonach die dritte rumänische Filiale 2020 in der Nähe von Temeswar eröffnet wird. Auf dem Gebiet der Gemeinde Dumbrăvița, mit Anbindung an den Nordabschnitt der Temeswarer Umgehungsstraße und in relativer Nähe zur A1-Anschlussstelle Jahrmarkt/Giarmata sowie zur alten Fernstraße 69 nach Arad, soll das Möbelkaufhaus gebaut werden. Man habe...

[mehr]

Kreisrat fasste Beschlüsse

Kronstadt - Nach den bisher misslungenen Versuchen, einen Mieter für den Olimpia-Sportplatz unter der Zinne zu finden, beschloss der Kronstädter Kreisrat in seiner Plenarsitzung vom Donnerstag, dem 22. März l. J., dass sich die ihm unterstellte Firma SC Consilprest SRL des Tennisplatzes annehmen soll. Die Firma hat in diesem Winter auch den da eröffneten Eislaufplatz verwaltet. Zwischen Kreisrat und genannter Firma wurde nun ein Vertrag für die...

[mehr]
Seite 3 von 18
cffviseu