Erasmus Büchercafe

Lokales: Nachrichtenarchiv

Ein Zentralpark für Reschitza

Reschitza – Beim Stellwerk der Werksbahnen, seit der Quasi-Einstellung der Schwerindustrietätigkeit in Reschitza ein „totes Terrain”, will Bürgermeister Ioan Popa einen „Zentralpark” anlegen lassen, der gleichzeitig das Zusammenwachsen von Alt- und Neustadt von Reschitza ermöglichen soll. Die Vision Popas ist überraschend ausgereift, ein Zeichen, dass er sich schon längere Zeit damit beschäftigt. Die Bewohner der Neustadt sollen mittels dieses...

[mehr]

Arbeitsamt straft Schule

Reschitza/Karansebesch – Zu hitzigen Aussprachen kam es auf der jüngsten Tagung des Ausschusses für Sozialen Dialog des Verwaltungskreises Karasch-Severin, ein regelmäßig und in unterschiedlicher Zusammensetzung tagender Ausschuss des Kreisrats Karasch-Severin und der Präfektur. Das Territorialinspektorat für Arbeit – das Arbeitsamt – Karasch-Severin hatte das Karansebescher Lyzeum „C.D.Loga” (die Lehrerbildungsanstalt) mit einer Geldstrafe von...

[mehr]

Buchvorstellung in Erasmus Café

Hermannstadt – „Dor de casă, dor de ducă“ (Heimweh, Fernweh) ist ein Buch, das gleichermaßen als Reisebuch, kulinarische Geschichte und Kochbuch gelesen werden kann. Geschrieben hat es die in Hermannstadt/Sibiu geborene Autorin Dagmar Dusil.„Kulinarisches Heim- und Fernweh“ erschien im Jahr 2006 und ist gewis-sermaßen eine Fortsetzung ihres Buches „Blick zurück durchs Küchenfenster“, eine Erinnerungsreise in die „ferne Stadt der Kindheit“, wie...

[mehr]

Arbeiten an der Fartec-Überführung

Kronstadt – Noch gut über ein Jahr wird es dauern, bis die gesamte Fahrbahn der Überführung bei der Kronstädter Stadtausfahrt in Richtung Schäßburg/Sighişoara genutzt werden kann. Nach einer längeren Unterbrechung werden die Sanierungsarbeiten nun von der Firma Recon in Partnerschaft mit Prinfo SRL übernommen. Dieses Konsortium konnte die Ausschreibung für die Beendigung der Reparaturarbeiten gewinnen. Das Angebot an das Bürgermeisteramt ist in...

[mehr]

13. Internationaler Banater Lehrertag

Temeswar – Der Internationale Banater Lehrertag geht am heutigen Samstag in Temeswar/Timişoara über die Bühne. Bereits gestern fand die Vorbereitung auf die Prüfung zum Deutschen Sprachdiplom (DSD) Stufe II statt, außerdem organisierte das Zentrum für Lehrerfortbildung einen Workshop über Filmen im und für den Unterricht.Eröffnet wird der Lehrertag offiziell heute, um 9 Uhr, im Karl-Singer-Saal des Adam-Müller-Guttenbrunn-Hauses. Rund 200...

[mehr]

Schulanfang in Kalvarienkirche gefeiert

Sathmar - Für ein glückliches Schuljahr beteten vergangenen Sonntag im Rahmen des deutschsprachigen Festgottesdienstes Schüler, Lehrer und Eltern in der Kalvarienkirche. „Beten wir auch für diejenigen, die neu anfangen, für die Lehrer, die nicht mehr unter uns sind, für Kinder und Jugendliche, für die nicht selbstverständlich ist, in die Schule gehen zu können“, sagte Jesuitenpfarrer Geza Pakot in seiner Predigt. Der Pfarrer gab den Schülern für...

[mehr]

Kaffeeplausch und herbstliche Volkslieder

Hermannstadt – Rüstige Rentner und zufriedene Bewohner des „Dr. Carl Wolff“-Altenheims trafen sich auf Einladung des Konsulats der Bundesrepublik Deutschland in Hermannstadt/Sibiu am Donnerstag, dem 27. September, nachmittags auf dem gepflegten Gelände der lokalen Vertretungsstelle des Auswärtigen Amtes in der Lucian-Blaga-Straße, um das traditionelle Apfelfest bei Kaffee, Kuchen und mit Volksliedern sowie kurzweiligen Erzählungen zu feiern....

[mehr]

BETA 2018 am Start

Temeswar – „Despre locuire – Locuirea colectivă“ / „Über das Wohnen – das kollektive Wohnen“ heißt die Ausstellung, die am Freitag im Auftakt der zweiten Biennale für Architektur in Temeswar (BETA 2018) eröffnet wurde.„In den meisten Großstädten wird derzeit wild gebaut. Die neuen Wohnungen werden gut und teuer vermarktet. Die Auswirkungen dieser Spekulation kann man sowohl im Bezug auf die Wohnung selbst, als auch auf städtischer,...

[mehr]

Jubiläum gefeiert

Hermannstadt – Ihre bilaterale Partnerschaft im Verlauf der vergangenen 10 Jahre feierten die Entwicklungsregion Zentrum und das Land Brandenburg vergangenen Dienstag in Karlsburg/Alba Iulia. Den feierlichen Anlass leitete die internationale Konferenz „Europäische bilaterale Zusammenarbeit und Beispiele guter Praktiken zur Umsetzung des Operationellen Regionalen Programms 2014-2020“ ein. Die Leitung der Entwicklungsagentur Zentrum (ADR Centru),...

[mehr]

Hermannstädter Kunstgymnasium zieht um

Hermannstadt – Auf lokaler Schulebene in Hermannstadt/Sibiu zeichnen sich erste Schritte einer endgültigen Verlegung des Unterrichtsbetriebs am städtischen Kunstgymnasium in ein Schulgebäude im Wohnviertel Hippodrom 2 ab. Bekanntlich hatten die Schulleitung und Lehrerschaft des Hermannstädter Kunstgymnasiums gerichtliche Berufung gegen den einschlägigen Umzugsbeschluss eingelegt, was eine Verzögerung des öffentlichen Ausschreibungsverfahrens zur...

[mehr]
Seite 1 von 16
cffviseu
Kanton Aargau