131 Covid-Fälle im Kreis Kronstadt

Kronstadt – Mit 131 Sonntagabend bestätigten Covid-Fällen liegt der Kreis Kronstadt/Brașov in dieser Hinsicht landesweit auf Platz 6. Besorgnis erregend ist, dass sich unter den Infizierten auch elf Personen aus den Reihen des ärztlichen Personals befinden. Es handelt sich, laut einer Mitteilung der Kronstädter Gesundheitsdirektion (DSP), um sieben von den acht Mitarbeitern der Notdienststelle in Zeiden/Codlea sowie um je zwei Mitarbeiter von dem Stadtkrankenhaus in Zeiden und vom Kronstädter Militärhospital. Unter diesen Umständen wird auch ein Besuch des Gesundheitsministers Nelu Tătaru erwartet.

Infizierungen wurden unter anderem auch aus Tatrang/Tărlungeni, Honigberg/Hărman und Zărnești gemeldet. Der Manager der Kronstädter Nervenklinik Nicușor Bâgiu gab bekannt, dass für die Psychiatrie-Abteilung in Zărnești ein neuer Krankenhausdirektor, der Arzt Tiberiu Szasz, ernannt wurde, nachdem festgestellt worden war, dass nicht alle Krankenschwestern- und -pflegerinnen die strikten Epidemie-Vorschriften befolgen.

Die schwersten Infektionsfälle werden in einer isolierten Abteilung der Notstation beim Kreiskrankenhaus Kronstadt behandelt. Wenn die Bewilligung der Gesundheitsdirektion vorliegt, können weitere 15 Betten (einschließlich mit Beatmungsgeräten vorgesehen) zu Verfügung stehen, heißt es in einer Mitteilung der Leitung dieses Krankenhauses. Bei der Tractorul-Abteilung dieses Krankenhauses sollten ab gestern auf Covid-19 verdächtige Patienten übernommen werden.

In S˛cele wird die Turnhalle des Lyzeums „George Moroianu“ als Feldlazarett eingerichtet, das in einer ersten Etappe 50 Patienten aufnehmen kann. Weitere 50 Betten sollen nachträglich eingerichtet werden, um so das städtische Krankenhaus in S˛cele zu entlasten.
In Kronstadt kündigte Bürgermeister George Scripcaru die baldige Eröffnung eines sechsten Quarantäne-Zentrums an. 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert