Astrid Fodor - primarul Sibiului

Goldener Hirsch 2020 als Fernseh-Show

Kronstadt - Das internationale Schlagerfestival „Goldener Hirsch“/Cerbul de Aur, dessen 20. Auflage zwischen dem 20. – 23. August erneut am Kronstädter Marktplatz/Piața Sfatului hätte stattfinden sollen, ist, wie viele andere Großveranstaltungen, wegen der Covid-19-Pandemie abgesagtworden. Anfang Juni gab der Hauptveranstalter, die Rumänische Fernsehgesellschaft TVR, seine Entscheidung bekannt, die in Absprache mit den Lokalpartnern, dem Bürgermeisteramt und dem Kreisrat Kronstadt getroffen wurde.

Nun teilte TVR mit, dass die Jubiläumsauflage trotzdem stattfindet – aber in einer anderen Form. Es handelt sich laut Veranstaltern um eine TV-Show, die die Aufmerksamkeit des Publikums auf die reiche Geschichte des Festivals lenken wird. „Cerbul de Aur 2020 #Generatii“ (Generationen) wird in den Studios der Rumänischen Fernsehgesellschaft aufgenommen und will alle rumänischen Künstler –  Komponisten, Texter und Musiker –, die im Laufe der Jahre auf der Bühne des Festivals aufgetreten sind, ehren. Ebenso wollen die Veranstalter mittels der Show die jungen Musiker hervorheben, die am Anfang ihrer Karriere stehen. Die Fernsehshow wird am 28., 29. und 30. Juli aufgenommen. TVR hat noch nicht bekannt gegeben, wann sie ausgestrahlt wird.

Die erste Auflage des internationalen Schlagerfestivals „Der Goldene Hirsch“ fand 1968 auf der Bühne des Kronstädter Dramentheaters statt. 2018 wurde das Festival nach einer mehrjährigen Pause wieder aufgenommen.
 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert