Erasmus Büchercafe

Neue Investition mit EU-Mitteln

Anbau ermöglicht Abschaffung des Zwei-Schichten-Unterrichts

Die Erweiterung der I.L.-Caragiale-Schule wird dazu beitragen, dass der Zwei-Schichten-Unterricht schrittweise beseitigt werden kann. Foto: Bürgermeisteramt Hermannstadt

Hermannstadt – Eine neue Investition im Bildungsbereich, die über 500 Schülern der I.L.-Caragiale-Schule zugute kommen wird, geht das Bürgermeisteramt Hermannstadt/Sibiu dank einer neuen Förderung mit EU-Mitteln an. Die Bürgermeisterin Astrid Fodor und die Leitung der Entwicklungsagentur Zentrum (ADR Centru) unterzeichneten Anfang der Woche den Finanzierungsvertrag, in dessen Rahmen über das Operationale Regionale Programm 2014-2020, Prioritätenachse 10 - Verbesserung der Bildungsinfrastruktur - 12,5 Millionen Lei zur Verfügung gestellt werden. Die Mittel sind der Errichtung eines Anbaus gewidmet, der 11 Klassenzimmer, Physik-, Chemie- und Informatiklabors, einen Gymnastiksaal mit Umkleiden und Duschen, einen Multimediasaal und eine Bücherei mit Lesesaal umfassen wird. Desgleichen werden ein Speisesaal, ein Ärztezimmer, ein Büro des Schulleiters, ein Lehrerzimmer und ein Sitzungsraum sowie Mitarbeiterumkleiden, eine Werkstatt, ein Archiv und weitere Verwaltungsräume errichtet.

Die Ausstattung des neuen Gebäudeteils ist im Preis inbegriffen und beinhaltet das notwendige Mobiliar, interaktive Tafeln, Videoprojektoren und Rechner. Für die baldmöglichste Umsetzung des Vorhabens hat die Stadtverwaltung das technische Projekt ausarbeiten und die Baugenehmigung inzwischen erwirken lassen, sodass der nächste Schritt die Vergabe der eigentlichen Ausführung ist.

Mit nichtrückzahlbaren EU-Mitteln im Wert von bislang 53 Millionen Lei modernisierte oder erweiterte das Bürgermeisteramt die Schulen Nr. 1 und 21, Constantin Noica, Radu Selejan, Nicolae Iorga, I.L. Caragiale und errichtete eine neue Kinderkrippe im Zieglerviertel/}iglari.
Weitere zwei Projekte, die 11 Millionen Lei in Anspruch nehmen, sind in der Zuschlagsphase. Hier handelt es sich um den Bau einer neuen Kinderkrippe im Strand-Viertel und die Modernisierung des Internates der Independen]a-Schule.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert
Kanton Aargau