Neue Regeln in Kronstädter Museen

Kronstadt - Das Gedenkhaus „Casa Mure{enilor“ ist das einzige Museum, das die Kronstädter am Freitag, dem 15. Mai, nach der Lockerung der Beschränkungen besuchen konnten. Die Öffnungszeiten bleiben die gleichen wie vor der Coronakrise - montags bis samstags von 9 bis 17 Uhr. Für Besucher gelten spezielle Regeln. „Es herrscht Maskenpflicht und am Eingang wird die Temperatur gemessen. Die Besucherzahl muss beschränkt werden, sodass Sicherheitsabstände eingehalten werden können. In einem Ausstellungsraum dürfen sich höchstens 4 Personen befinden, dabei sollte jeder Besucher beachten, einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Menschen einzuhalten“, erklärte Museumsdirektor Valer Rus. Vorläufig kann im Museum nur die permanente Ausstellung besichtigt werden, aber im Juni wird eine neue temporäre Ausstellung eröffnet.

Heute werden auch das Geschichtsmuseum, das Alte Rathaus und die Weberbastei eröffnet. Das Kunstmuseum wird am 5. Juni mit der Vernissage einer neuen Ausstellung eröffnet.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Bemerkungen :