Erasmus Büchercafe

Neuer Hub für Kunst und kreative Industrie

Kronstadt - Eine ehemalige Halle der Schuhfabrik Tino aus Kronstadt/ Brașov wird in ein Kulturzentrum umgewandelt. Das Zentrum heißt VISSSUAL und nimmt sich das Gründen einer Gemeinschaft vor, die hier zusammen aktiv sein soll. Künstler, Programmierer, Freischaffende, Handwerker können hier Veranstaltungen, Debatten, Konzerte, Ausstellungen wie auch Erziehungsprogramme durchzuführen. Es soll ein Ort des Zusammenseins und der Zusammenarbeit für diese sein, wie auch für Unternehmer, Handwerker, junge Familien und junge Leute. Auch ist ein Makerspace vorgesehen, wo Besucher und Mitglieder mit der vorhandenen Technologie und Geräten selber kreativ werden können.

Heute Abend wird VISSSUAL, auf der Fabricii-Straße (in der Nähe des Kaufland-Supermarkts auf der Avram Iancu Straße) eröffnet, mit einer virtuellen Vorschau dessen, wie der Raum aussehen soll, sobald er fertig sein wird. Noch suchen die Veranstalter Gelder und Unterstützung und verlassen sich dabei auch auf die kreative Gemeinschaft aus Kronstadt, für die ein derartiger Ort und Raum dringlich vonnöten ist. Dieses Jahr sollen das Erdgeschoss und der Garten fertiggestellt werden, bis 2020 auch das erste Stockwerk. Das Projekt ist eine Initiative der Veranstalter des AMURAL-Festivals, das seit vier Jahren in Kronstadt stattfindet.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert