Erasmus Büchercafe

Zu Gast im Partnerland

Gemeinsame Themen der Region Zentrum und des Landes Brandenburg

Hermannstadt – Den Besuch einer Delegation unter der Leitung der Hermannstädter Kreisratsvorsitzenden und Vorsitzenden des Entwicklungsrates der Region Zentrum Daniela Cîmpean empfing das Partnerland Brandenburg vom 11. zum 13. März. Die aus Vertretern der Kreisräte und Bürgermeisterämter in Alba, Kronstadt/Bra{ov, Muresch und Hermannstadt/Sibiu und der Entwicklungsagentur Zentrum (ADR Centru) gebildete Gruppe wohnte der Vorstellung der mittlerweile zehnjährigen Zusammenarbeit und des Programms „Hermannstadt – Gastronomische Region Europas 2019“ in der rumänischen Botschaft in Berlin bei. Das Programm umfasste desgleichen ein Treffen mit Bundestagsabgeordneten, beson-ders einer Kommission mit Zuständigkeiten betreffend Bulgarien, Rumänien und der Republik Moldau und auch mit Verantwortlichen bei der Koordination der EU-Finanzierungen. Bei dieser Gelegenheit unterstrich Daniela Cîmpean die Vorteile der EU-Mitgliedschaft Rumäniens besonders für die Region Zentrum und die Notwendigkeit der Bekämpfung des Euroskeptizismus durch eine bessere Information der EU-Bürger.

Die Delegation besuchte einige Modernisierungs-, Mobilitäts- und Stadtentwicklungsprojekte in Berlin und die Verbindung zwischen der Stadt und dem umliegenden Gebiet war Gegenstand eines Gespräches im Potsdamer Bürgermeisteramt. Ein fruchtbares Gespräch ergab sich auch mit dem Verband „Pro Agro“, dessen Aufgabe die Vernetzung der Branche der Agrar- und Ernährungswirtschaft und die Vermarktung regionaler Produkte aus Brandenburg und der Hauptstadtregion sowie die Qualifizierung und Vermarktung von land- und naturtouristischen Angeboten des ländlichen Raumes ist. Hier nahmen besonders die Vertreter der Region Hermannstadt wichtige Impulse für das Gastronomie-Programm und die Organisation der lokalen Hersteller mit.

Weitere Besuche erfolgten im Wirtschaftsministerium und der Wirtschaftsfördergesellschaft (WFBB) des Landes Brandenburg, dem Wissenschaftspark Golm sowie dem Ministerium für Justiz, Europa und Verbraucherschutz, wo die Delegation die Gelegenheit hatte, die Struktur und Funktionalität des dualen Ausbildungssystems in Deutschland kennenzulernen. Die Vertreter der Region Zentrum und des Ministeriums tauschten sich zum Thema und besonders über die Möglichkeit der Entfaltung gemeinsamer Projekte zwischen den Berufsschulen im Land Brandenburg und der Region Zentrum aus.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert
Kanton Aargau