Erasmus Büchercafe

SPORT: Nachrichtenarchiv

Knapper Sieg im Testspiel gegen die Schweiz

Luzern (ADZ) - Die mit vielen jungen Spielern (aus der Ersten Liga) bestückte Fußballnationalmannschaft Rumäniens machte am Mittwochabend im Testspiel gegen die Schweizer Elf eine gute Figur: Die Mannschaft von Trainer Victor Piţurcă siegte in Luzern mit 1:0 gegen die Schweizer Nationalmannschaft, die vier Tage zuvor Deutschland mit 5:3 blamiert hatte. Die Mannschaft von Ottmar Hitzfeld tat sich mit der Rolle schwer, die Initiative ergreifen und...

[mehr]

Handballerinnen verpassen Qualifikation

Lyon (ADZ) - Mit bloß einem knappen Sieg in den drei Spielen des Qualifikationsturnier in Lyon haben die rumänischen Handballerinnen die Teilnahme an den Olympischen Spielen in London klar verpasst. Nachdem die Mannschaft von Trainer Radu Voina gegen Gastgeber Frankreich im ersten Spiel 19:24 verloren hat, war sie am Samstag im Entscheidungsspiel gegen Montenegro chancenlos und ging mit 23:34 unter. Der 28:26-Sieg im letzten Spiel gegen...

[mehr]

Zwei Medaillen bei Turn-EM

Montpellier (ADZ) - Nach vier Jahren haben es die rumänischen Turner wieder auf das Podium der EM geschafft. Bei der Europameisterschaft im französischen Montpellier belegte die rumänische Mannschaft (Ovidiu Buidoso, Vlad Bogdan Cotuna, Marius Daniel Berbecar, Cristian Ioan Bataga, Flavius Koczi) nach Großbritannien und Russland Platz drei, im Einzelkampf gewannn Flavius Kocsi beim Sprung Gold. Bei der Turn-EM der Frauen gewannen die rumänischen...

[mehr]

Ex-Bundesliga-Profi wechselt Trainerstuhl

Temeswar (ADZ) - Das Highlight zum Abschluss des 34. und letzten Spieltages der ersten rumänischen Fußballliga war eigentlich nicht die in Ferienfußball ausgearteten drei verbliebenen Partien, sondern die Tatsache, dass Mihai Stoichiţă seinen Platz als Cheftrainer bei Steaua Bukarest räumt. Er selbst kündigte bereits seinen Nachfolger an: Laurenţiu Reghekampf. Der Ex-Bundesliga-Kicker Reghekampf hatte ein kleines Wunder vollbracht, als er in der...

[mehr]

Meisterehren gehen wieder nach Klausenburg

 CFR Klausenburg ist nach 2008 und 2010 zum dritten Mal rumänischer Fußballmeister geworden. 3:2 siegte CFR bei Uni Klausenburg in einem Wiederholungsspiel und sicherte sich damit bereits eine Runde vor Schluss den Titel. Die Partie war neu angesetzt worden, nachdem die Begegnung der beiden Stadtrivalen am 31. Spieltag in der 27. Minute wegen Konflikten unter den Spielern abgebrochen worden war. Das Schiedsgericht hatte auf Neuansetzung des...

[mehr]

2. Liga: Poli – Tabellenführer ohne Lizenz

In der zweiten Staffel der zweiten rumänischen Fußballliga sind die Würfel im Aufstiegskampf eigentlich gefallen. Poli Temeswar wird womöglich die Tabelle auch nach Ablauf der Saison anführen, Gloria Bistritz muss wohl mit Rang zwei vorliebnehmen und Gaz Metan Severin belegt nun auch mathematisch den dritten Platz. Und eben dieser dritte Wertungsrang ist es, der die Fußballwelt weiterhin in Atem hält. Poli Temeswar wird nämlich auch in Zukunft...

[mehr]

Dreikampf um die Meisterkrone

Es ist schon eine verzwickte Sache, nach dem vorletzten Spieltag der ersten rumänischen Fußballliga. Drei Mannschaften haben Chancen auf den Titel, doch sehr viel hängt vom heute Abend ausgetragenen Nach- und Wiederholungsspiel zwischen den Klausenburger Mannschaften ab. Steaua Bukarest hat das 126. Derby gegen Dinamo gewonnen. 3:2 siegte die Elf von Mihai Stoichiţă und bleibt somit noch im Rennen um den Titel. Dinamo schoss zwar den ersten und...

[mehr]

Erste Liga: Alles klar im Abstiegskampf

In den Nachspielminuten zur ersten Halbzeit in der Partie Gaz Metan Mediasch – Concordia Chiajna setzte Florin Lazăr einen Schlussstrich unter den Abstiegskampf dieser Saison. Er erzielte den Treffer zum 1:0 (und späteren Endstand) für die Platzherren aus dem Kreis Hermannstadt und sicherte somit seiner Mannschaft vorzeitig und ohne fremde Schützenhilfe den Verbleib im Fußball-Oberhaus.  Mediasch kann also in der Wertung nicht mehr eingeholt...

[mehr]

CFR Klausenburg und Vaslui auf Meisterkurs

Die beiden Klausenburger Mannschaften traten zum Auftakt der vorletzten Runde in der ersten rumänischen Fußballliga an. Sie werden sich am Freitagabend im Wiederholungsspiel der vor zwei Wochen beim Stand von 0:1 abgebrochenen Partie Uni – CFR gegenüberstehen.  An diesem 33.Spieltag war CFR Klausenburg vorerst darauf bedacht, ihren Pflichtsieg gegen CS Mioveni einzufahren. Dementsprechend ging auch das Spiel des Titelanwärters CFR beim...

[mehr]

Auch Astra sichert Klassenerhalt

Temeswar - Mit einem 2:1-Sieg bei Ceahl²ul Piatra Neam] hat sich Astra Ploieşti vorzeitig den Klassenerhalt gesichert. Im Montagsspiel der 32. Runde der ersten rumänischen Fußballliga ging Astra bis zur Pause 2:0 in Führung. Der Anschlusstreffer der Platzherren in der 46. Spielminute bedeutete nur noch Resultatskosmetik. Jetzt geht es im Abstiegskampf allein noch um die Frage, wer denn CS Mioveni, Sportul Studenţesc Bukarest und Voinţa...

[mehr]
Seite 1 von 3
cffviseu
Kanton Aargau