Erasmus Büchercafe

SPORT: Nachrichtenarchiv

Pandurii Târgu Jiu schockt Braga

Es ist wohl eine der größten Überraschungen der gesamten Fußball-Europa-League-Qualifikation: Nicht etwa der Einzug von Europapokal-Neuling Pandurii Târgu Jiu in die Europa-League-Gruppen, auch nicht das Ausbooten von Sporting Braga ist das Besondere, sondern die Art, wie Pandurii Târgu Jiu an den weitaus besser eingestuften Portugiesen vorbeizog, ist das Highlight der Play-Off-Runde. Nach dem 0:1 im Hinspiel vor eigenem Publikum hatte die...

[mehr]

Steaua Bukarest in der Champions-League

Im Endeffekt hat Laurenţiu Reghecampf alles richtig gemacht. Vergessen ist die Kritik von manchen, dass es falsch war, am Wochenende Spieler zu schonen und gegen Gaz Metan Mediasch ein 2:2 in Kauf zu nehmen. Es mache wenig Sinn, mit der B-Mannschaft in der Meisterschaft zu spielen, nur um im Rückspiel der Play-Off-Runde zur Champions-League-Gruppenphase gegen Legia Warschau ausgeruhte Stammspieler zu haben, so die Kommentare. Zu diesem Thema...

[mehr]

Simona Halep zieht in Runde zwei ein

New York (ADZ) - Die beste rumänische Tennis-Dame, Simona Halep, ist erfolgreich in die US Open gestartet. Halep gewann in der ersten Runde des Grand-Slam-Turniers gegen die Britin HeatherWatson. Den ersten Satz gewann Watson (4:6), die letzten zwei Halep (6:4, 6:2). In der zweiten Runde trifft Halep auf Donna Vekic ausKroatien. Sorana Cârstea setzte sich schwer gegen Sharon Fichman aus Kanada 7:5, 5:7, 6:1 durch. Alexandra Dulgheru gewann das...

[mehr]

Corona weiterhin sieglos

Temeswar (ADZ) - Drei Punkte, vier Plätze nach vorne in der Wertung und den zweiten Saisonsieg brachte das 1:0 vom 6. Spieltag der ersten rumänischen Fußballliga für CFR Klausenburg. Es war ein mühsamer Sieg gegen den Neuling aus Kronstadt. Zwar hat Corona noch keinen Sieg in dieser Saison eingefahren, doch schlecht war es nicht, was die Mannschaft von Trainer Nicolae Manea zeigte. Und nach alt bewährter Aussage, kam zu allem Unglück, bei Corona...

[mehr]

Neuling behauptet Tabellenführung

Kantersiege, Auswärtserfolge, spannende Schlussminuten – der 6. Spieltag der ersten rumänischen Fußballliga hatte es in sich. Und trotzdem: Die Schlagzeilen des Wochenendes hielt der nun doch sichere Wechsel von Steaua-Abwehrspieler Vlad Chiricheş. Mit den derzeit gehandelten 9,5 Millionen Euro ist es die höchste Ablöse für einen rumänischen Fußballer. Chiricheş wird wahrscheinlich noch morgen im Spiel bei Legia Warschau auf dem Platz stehen,...

[mehr]

Handballfreunde trauern um Mischi Redl

Michael (Mischi) Redl ist nicht mehr. Der wohl beste Handball-Torsteher der Welt der 1960er Jahre ist am Mittwoch, 21. August, um 14.30 Uhr nach schwerer Krankheit im bayerischen Schongau gestorben. Mischi Redl ist 77 Jahre alt geworden. Für den aus Marienfeld stammenden ehemaligen rumänischen deutschen Nationalspieler Hansi Schmidt war Redl „der große Garant für die unsagbaren Erfolge der rumänischen Auswahl der 1950er und 1960er Jahre“. Schmidt...

[mehr]

Kalte Fußball-Dusche

Der Mythos von vier Mannschaften, die sich in Rumänien vom Rest der sonst schwachen Liga abheben, hat ein Ende. Die bisher in der Europapokal-Qualifikation erfolgreich auftretenden Teams müssen allesamt um die Qualifikation in die Gruppenphase bangen. Alle drei Vertreter in der Play-Off-Runde zur Europa-League mussten in den Hinspielen Niederlagen hinnehmen, die in den Rückspielen vom kommenden Donnerstag kaum noch wettzumachen sind. Die...

[mehr]

Rumänischer Fußballverband gibt Einteilung der zweiten Liga bekannt

Bukarest (ADZ) - Der Sommer war geprägt von Meldungen über finanzielle Probleme diverser Klubs sowie dem Skandal um Rapid Bukarest beziehungsweise den Verantwortlichen von Fußball- und Ligaverband. Die Einteilung der Mannschaften in die zweiten und dritten Ligen hat sich dementsprechend lange hingezogen. In der letzten Woche wurden, am Verbandssitz des FRF in Bukarest, jedoch die Staffeleinteilungen bekannt gegeben und damit auch die letzten...

[mehr]

Steaua Bukarest scheitert an geringer Chancenverwertung

Zwar bleiben die Chancen von Steaua Bukarest erhalten, in die Champions-League-Gruppenphase einzuziehen, doch nach dem 1:1 in Bukarest hat Legia Warschau im Rückspiel von kommendem Dienstag die besseren Karten. 1:1 trennten sich die beiden Mannschaften im Hinspiel der Play-Off-Runde. Piovaccari schoss Steaua in der 34. Minute in Führung, Kosecki glich in der 53. Minute aus. Nachdem Abwehrstratege Vlad Chiricheş verletzungsbedingt nicht dabei war,...

[mehr]

Verspätete Überraschung

Temeswar (ADZ) - Fünf Spieltage nach Saisonbeginn zeigt sich Concordia Chiajna als eine der großen Überraschungen der ersten rumänischen Fußballliga. Konjunkturbedingt war der Vorjahresabsteiger in die Erstklassigkeit zurückgeholt worden (wir berichteten), nun hat er nach nur zwei ausgetragenen Partien bereits mehr Punkte auf dem Konto als Dinamo Bukarest oder CFR Klausenburg nach fünf Begegnungen. Ihren zweiten Sieg fuhr Chiajna mit einem klaren...

[mehr]
Seite 1 von 2
cffviseu