Erasmus Büchercafe

SPORT: Nachrichtenarchiv

Erster Absteiger der Ersten Liga steht fest

Corona Kronstadt steht seit Montagabend auch mathematisch als Absteiger aus der ersten rumänischen Fußballliga fest. 0:4 verlor die Mannschaft gegen FC Viitorul und zeigte damit auch deutliche Resignation, obwohl sich das Schlusslicht lange Zeit über gut geschlagen hat. Mit diesem Auswärtssieg hat Viitorul einen erneuten Schritt in Richtung Klassenerhalt getan, zumal viele Mitkonkurrenten im Wertungskeller an diesem Spieltag unterlegen waren....

[mehr]

Die Abstiegsangst geht um

Zaudern und Zögern ist derzeit in der ersten rumänischen Fußballliga über weite Strecken angesagt. Das heißt jedoch nicht, dass die Überraschungen ausbleiben. Fünfmal stand es nach 90 Spielminuten 1:0 in den sechs bis Sonntagabend ausgetragenen Partien des 29.Spieltages. Allein Dinamo Bukarest fiel mit ihrem 3:1 bei Concordia Chiajna aus dem Rahmen. Und darüber hinaus: Von den fünf 1:0-Resultaten gingen drei an die Gästemannschaften.Als hohe, bis...

[mehr]

2. Liga: Jassy und Craiova momentan die Besten

Der Aufstieg in die Erste Rumänische Fußballliga ist mehr als verworren, denn dieser kann nicht nur über die Endwertung in der Play-Off-Runde erzielt, sondern auch zu einer reinen Lizenzsache werden. Manche Kenner der Szene behaupten sogar, nur zwei Mannschaften aller Teilnehmer der Aufstiegsrunde würden letztendlich Ansprüche auf den Sprung in die höchste Spielklasse erheben können. Und im Abstiegskampf läuft zwar das Play-Out, doch auch im...

[mehr]

Poli, Săgeata und Viitorul auf Abstiegskurs

Ganze zehn Mannschaften der ersten rumänischen Fußballliga laufen derzeit Gefahr, in die zweite Liga zu müssen. Den FC Kronstadt auf dem ersten Abstiegsrang trennen vom Tabellenneunten, Concordia Chiajna, nur ganze vier Zähler – so spannend war der Abstiegskampf schon lange nicht mehr. Am 28. Spieltag haben sich gleich mehrere Mannschaften in Bedrängnis gebracht, andere ihrer Widersacher hingegen holten wichtige Punkte, sodass die Entscheidung um...

[mehr]

2. Liga: Unirea Slobozia Leader ohne Aufstiegschancen

Unirea Slobozia ist Tabellenführer nach dem ersten Play-Off-Spieltag in der ersten Staffel der zweiten rumänischen Fußballliga. Nach dem 1:0 über AS Berceni liegt die Überraschung nicht in der Platzierung der Mannschaft, sondern in der Tatsache, dass Slobozia derzeitigen Informationen nach keine Erstliga-Lizenz erhalten wird. Um die beiden Aufstiegsplätze buhlen deshalb vor allem die ehemaligen Erstliga-Vereine CSMS Jassy und Rapid Bukarest....

[mehr]

Pokalsieger Petrolul fliegt aus dem Rennen

Während Steaua Bukarest trotz zuletzt gezeigter Schwächen heute Abend als Favorit in das Rückspiel um den Fußball-Rumänienpokal bei Dinamo Bukarest geht (im Hinspiel: Steaua – Dinamo 5:2), hat sich mit Astra Giurgiu im anderen Halbfinale ebenfalls die Mannschaft mit der bessern Ausgangsposition qualifiziert. Paul Papp erzielte den 2:1-Sieg- und Qualifikationstreffer in der vierten Nachspielminute gegen Petrolul Ploieşti. Zuvor hatte...

[mehr]

Nullnummern halten weiter an

Mindestens je einen Punkt haben die vier Abstiegskandidaten geholt, die in den Montagsspielen der ersten rumänischen Fußballliga angetreten sind. So hat zum Abschluss des 27. Spieltages Uni Klausenburg als einzige einen Sieg eingefahren, in den beiden anderen Partien kam es zu „Nullnummern“, die sowohl dem FC Viitorul, dem FC Kronstadt und Săgeata Năvodari je einen Punkt brachten. Pandurii Târgu Jiu hat das bestätigt, was wir bereits vergangenen...

[mehr]

Erste Saisonniederlage für Steaua

Ein Treffer pro Spiel: viele ärmer an Toren hätte der 27. Spieltag der Ersten Rumänischen Fußballliga bisher nicht sein können. Dabei haben die Gästemannschaften die meisten Punkte abgeräumt. Zu den Heimniederlagen gehört auch jene von Steaua Bukarest gegen den FC Vaslui, was nicht nur von der Wertung sondern von der Konstellation her als eine faustdicke Überraschung gelten muss. Das einzige Ergebnis der ersten sechs Partien dieser Runde, in dem...

[mehr]

Erneut Erstliga-Luft in Reschitza

Die reguläre Saison ist in der zweiten rumänischen Fußballliga zu Ende. Die ersten Sechs gehen in die Play-Off-Runde, die restlichen Mannschaften spielen gegen den Abstieg. Das Banater Bergland steht von der Rückkehr in die Erstklassigkeit, doch trotz zweitem Platz in der Abschlusstabelle wird der Aufstieg nicht einfach. In der Wertung der Direktspiele unter den sechs Aufstiegskandidaten liegt Metalul Reschitza bloß auf Platz vier. Gloria...

[mehr]

1. Liga: Năvodari gewinnt Kellerduell

Ein Strafstoß durch Vezan gute zehn Minuten vor dem Schlusspfiff hat ein Sechs-Punkte-Spiel an der Schwarzmeerküste entschieden. Săgeata Năvodari ist nach einem 1:0 über Universitatea Klausenburg ersteinmal von den Abstiegsrängen weg, die Klausenburger rückten dafür auf den 15. Tabellenplatz. Weiterhin abstiegsgefährdet bleibt auch Oţelul Galatz, die nach einer 1:0-Pausenführung bei Dinamo Bukarest, letztendlich dann doch noch 1:3 unterlag, weil...

[mehr]
Seite 1 von 2
cffviseu
Kanton Aargau