Erasmus Büchercafe

SPORT: Nachrichtenarchiv

Erneut Führungswechsel in der 1. Liga

Zu allem Unglück gesellt sich meist auch noch das Pech: So in etwa könnte die Schlussfolgerung zum Spiel Gaz Metan – Poli Temeswar (0:1) aus Sicht der Mediascher lauten. Das einzige Tor der Partie durch Nanu in der 89. Spielminute dürfte dabei nur eine logische Folge der Pechsträhne gewesen sein, die die Gastgeber aus Mediasch über 90 Minuten gnadenlos verfolgte. Doch am eigenen Unglück ist jeder auch ein klein wenig selbst schuld. Bereits in der...

[mehr]

Erste Liga: Haushohe Überraschung im Dinamo-Stadion

188 Transfers, darunter einige große Namen des rumänischen Fußballs, wurden in der Winterpause in der einheimischen ersten Liga getätigt. Doch nicht überall haben die Wechsel sofort eingeschlagen. Auch die faustdicken Überraschungen sind am ersten Spieltag nach der Winterpause nicht ausgeblieben. So wurde es erst einmal nichts aus der Großoffensive in Richtung Titel bei Petrolul Ploieşti und es wurde wieder mal klar, dass Stars allein noch keine...

[mehr]

Leichte Gruppe bei EM-Qualifikation

Nizza  (ADZ) – Die rumänische Fußball-Nationalmannschaft startet am 7. September mit einem Spiel in Athen gegen Griechenland in die Qualifikation zur EM 2016. Das legte die UEFA am Sonntag wenige Stunden nach der Auslosung in Nizza fest. Die erste Woche mit zwei Spielen steht für die Auswahl von Trainer Victor Piţurcă am 11. Oktober zu Hause gegen Ungarn und am 14. Oktober in Finnland an. Weitere Gegner in der Gruppe F sind Nordirland und die...

[mehr]

Rumänien bei Rugby-WM dabei

Bukarest (ADZ) – Die rumänische Rugby-Nationalmannschaft hat für die 2015 in England stattfindende Weltmeisterschaft qualifiziert. Das Spiel gegen Spanien gewann Rumänien am Samstag locker mit 32:6, die Nationalmannschaft belegt somit den ersten Platz in der European Nations Cup (ENC). Ebenfalls qualifiziert für die WM hat sich auch der jetzige Gruppenzweite Georgien nach einem Sieg gegen Russland mit 36:10. Die Entscheidung über den Gewinner der...

[mehr]

Wichtigster Turniersieg für Simona Halep

Doha  - Die rumänische Tennisspielerin Simona Halep hat am Sonntag den bisher wichtigsten Titel ihrer Karriere feiern können. Die rumänische Nummer eins gewann im Endspiel des topbesetzten Events von Doha gegen Angelique Kerber (Deutschland) deutlich mit 6:2, 6:3 . Halep verwandelte bei der mit 2,44 Millionen Dollar dotierten WTA-Veranstaltung nach lediglich 66 Minuten ihren ersten Matchball und holte sich den siebten Titel ihrer Laufbahn. Dank...

[mehr]
cffviseu
Kanton Aargau