Erasmus Büchercafe

SPORT: Nachrichtenarchiv

Steaua Bukarest bleibt im Rennen

„Wir sind das Ebenbild des derzeitigen rumänischen Fußballs“. Auch so kann man eine niederschmetternde Niederlage darstellen. Längst sind sie vorbei, die Zeiten, in denen Astra Giurgiu in der internen Liga die Meisterschaft dominierte. Nun versucht ihr Trainer Marius Șumudică mit Erklärungen zu allgemeinen Faktoren die Lage zumindest zu verschönern. Beim 0:4 gegen AS Rom in der 2. Etappe der Europa-League-Gruppenphase reihte sich Fehler an Fehler...

[mehr]

Simona Halep im Halbfinale

Hermannstadt (ADZ) - Mit einem Sieg gegen Madison Keynes ist Simona Halep beim WTA Turnier im chinesisischen Wuhan in das Halbfinale aufgestiegen. In zwei Sätzen (6:4, 6:2) bezwang die Weltranglisten-Fünfte die Amerikanerin und qualifizierte sich damit auch für die WTA Championships 2016 Ende des Monats in Singapur. Beide Spielerinnen standen sich in diesem Jahr bereits zum dritten Mal gegenüber und zum dritten Mal ging Simona Halep als Siegerin...

[mehr]

Wuhan: Halep im Viertelfinale

Hermannstadt (ADZ) - Simona Halep ist beim Tennis-Turnier im chinesischen Wuhan in das Viertelfinale aufgestiegen. In zwei Sätzen bezwang die Weltranglisten-Fünfte die Kasachin Yaroslava Shvedova mit 6:3 und 6:3. In der nächsten Runde trifft Halep am Freitag auf Madison Keys, die ihrerseits gegen die Russin Darya Kasatkina mit 1:6, 6:4 und 4:6 gewann. Ein Sieg gegen die Amerikanerin würde für Simona Halep die sichere Qualifikation für die WTA...

[mehr]

Astra mit mühevollem Sieg gegen Jassy

Die allgemeine Ladehemmung in der Ersten Rumänischen Fußballliga hat auch in den Montagsspielen angehalten. Nur drei Treffer fielen in den beiden Partien, in den fünf vorangegangenen dieser 10. Runde waren es insgesamt gerade mal neun Tore. Zum Abschluss des Spieltages bestätigte Gaz Metan Mediasch ihre Vorliebe für Auswärtsspiele und Meister Astra Giurgiu holte drei mühsame Punkte.Die beiden Spielgegner, CFR Klausenburg und Gaz Metan Mediasch,...

[mehr]

Erste Liga: Partien endeten mit knappen Siegen

Dinamo Bukarest spielt so, wie sich derzeit auch das Management verhält. Der Hauptaktionär Ionuț Negoiță sucht angeblich einen Käufer für den Verein, die Mannschaft unterlag zu Hause gegen Concordia Chiajna und die Fans fordern bereits die Demission von Trainer Ioan Andone. Längst hängt jedoch der Haussegen bei Dinamo schief. Sturmspitze Gnohere wurde zur zweiten Mannschaft geschickt, weil er seinen Vertrag nicht verlängern wollte, Dan Nistor –...

[mehr]

Florin Costea trifft vier Mal für Râmnicu Vâlcea

Die Wertungsspitze der Zweiten Rumänischen Fußballiga ist am 9. Spieltag noch mehr zusammengerückt. Die ersten Sechs der Tabelle sind durch bloß vier Punkte voneinander getrennt. Durch die Heimniederlage gegen CS Mioveni (0:2) wurde der Spitzenreiter Chindia Târgoviște entthront. Nach Auswärtssiegen rückten dafür die Nächstverfolger Juventus Bukarest und der FC Kronstadt in dieser Reihenfolge ganz nach oben. Juventus gewann in Călărași 2:1 und...

[mehr]

Heimniederlagen zum Abschluss

Der letzte Sieg von CFR Klausenburg bei Steaua Bukarest geht in die Zeit zurück, als der legendäre Stefan Kovacs noch für die Eisenbahner aus Nordsiebenbürgen spielte. 1948 hatte CFR zuletzt bei Steaua gewonnen, am Donnerstagabend ging diese fast sieben Jahrzehnte andauernde sieglose Ära zu Ende. Knapp 3.000 Zuschauer waren zum Abschluss des 9. Spieltages in die National-Arena gekommen. Sie sahen eine Steaua-Mannschaft, die trotz hoher...

[mehr]

Craiova gewinnt in letzter Sekunde

Späte Tore haben die Mittwochspartien des neunten Spieltags für die Gästeteams entschieden. Die Zwischenetappe hatte bereits am Dienstag begonnen, als sich der FC Viitorul – Dinamo Bukarest (1:1) und CSM Poli Jassy – Pandurii Târgu Jiu (3:2) in zwei spannenden Spielen gegenüberstanden.Der FC Botoşani übertrifft sich zwar in widersprüchlichen Resultaten, doch immerhin mischt die Mannschaft ganz oben mit, während Teams aus der Play-Off-Runde der...

[mehr]

2. Liga: Favoriten siegen problemlos

Adrian Petre Tabarcea, Bogdan Chipirliu, Attila Hadnagy oder Sabrin Sburlea gehören meist zu den Torschützen ihrer Zweitliga-Mannschaften. Auch in der Zwischenetappe von Mittwoch trugen sie sich mit ihren Treffern in die Torschützenliste ein und konnten so die Siege ihrer Mannschaften entscheidend mitgestalten. Tabarcea und Chipirliu erzielten die einzigen Tore der Partien Luceafărul Großwardein – UTA Arad (0:1) und Juventus Bukarest – Olimpia...

[mehr]

Entscheidungsspiele notwendig

Hermannstadt (ADZ) - Mit 4:0 siegte die Fußballnationalmannschaft der Frauen am Dienstagabend in Klausenburg/Cluj-Napoca gegen Griechenland. Es war der letzte Spieltag in der Qualifikation zur Europameisterschaft 2017 in den Niederlanden und am Ende fehlte ein Tor, um sich direkt zu qualifizieren. Dieses erzielte Russland beim 5:0-Erfolg über Kroatien. Die acht Gruppensieger sowie die sechs besten Gruppenzweiten sind sicher aufgestiegen, Rumänien...

[mehr]
Seite 1 von 3
cffviseu