Erasmus Büchercafe

SPORT: Nachrichtenarchiv

Viitorul fegt Dinamo vom Platz

Dinamo Bukarest – FC Viitorul 0:4. Das Ergebnis bestätigt, was sich seit Wochen abzeichnet und wiedergibt auch eindeutig, was sich derzeit  sich bei Dinamo Bukarest abspielt. Die Mannschaft befindet sich in einem klaren Abwärtstrend und der FC Viitorul hat trotz massivem Verkauf des Stammkaders zu alter Stärke zurückgefunden. Chiţu, Ţucudean, Eric und Vînă spielten Dinamo glatt an die Wand. Dass auch sonst der Haussegen ganz schief hängt, zeigt...

[mehr]

FCSB stürmt an die Tabellenspitze

Sein neuntes Saisontor gelang dem FCSB-Stürmer Harlem Gnohere bereits beim ersten Angriff seiner Mannschaft im Spitzenspiel der ersten rumänischen Fußballliga bei CSU Craiova. Der Sieger dieser Partie sollte am Sonntagabend die Tabellenspitze übernehmen, nachdem kurze Zeit zuvor CFR Klausenburg überraschenderweise über ein 0:0 auf eigenem Platz gegen Gaz Metan Mediasch nicht hinausgekommen war.FCSB knüpfte über die gesamte Spielzeit in Craiova an...

[mehr]

2. Liga: Târgovişte schließt zum Spitzen-Duo auf

Eines einzigen Spieles bedurfte es, um am Wochenende dem Werdegang zweier Mannschaften der zweiten rumänischen Fußballliga eine Richtungsänderung zu geben. Für den Aufstiegsanwärter Dunărea Călăraşi kam das 1:1 bei Ripensia Temeswar einem Abbruch einer Siegesserie gleich, die zehn Spieltage gedauert hatte, für den Gastgeber hingegen endete eine Negativ-Serie von fünf Niederlagen in Folge. Nach diesem Resultat reichte dem Tabellenführer FC...

[mehr]

CFR Klausenburg ausgeschieden

Zehn Erstligisten, vier Zweitligavereine und zwei Teams aus der dritten Liga stehen im Achtelfinale des Fußball-Rumänien-Pokals. Der FC Botoşani und Dinamo Bukarest waren am Donnerstagabend die letzten zwei Mannschaften, die in die nächste Runde eingezogen sind. Mit Valentin Suciu musste nach dieser Pokalrunde auch ein Trainer gehen. Dem Übungsleiter von Sepsi Sfântu Gheorghe wurden jedoch die seit Monaten unter den Erwartungen ausgefallenen...

[mehr]

„U“ zieht gegen Zweitligisten in nächste Pokalrunde ein

In den ersten vier Partien des Sechzehntelfinales im rumänischen Fußballpokal blieben am Dienstag die Überraschungen vorerst aus, gleichwohl gelang dem Drittligisten Universität Klausenburg gegen die klassenhöhere Ştiinţa Miroslava der Aufstieg in das Achtelfinale. Als Favorit auf den Aufstieg der 5. Gruppe der 2. Liga galt „U“ gegen den abstiegsgefährdeten Zweitligisten aus dem Kreis Jassy nicht als Außenseiter. Der Führungstreffer gelang den...

[mehr]

Halep zeigt sich erleichtert

Singapur (ADZ) - Simona Halep hat ihr erstes Match als Nummer eins der Tennis-Weltrangliste gewonnen. Die Rumänin, die sich am Montag vor einer Woche erstmals an die Spitze des WTA-Rankings gesetzt hatte, schlug bei den WTA Finals in Singapur die Französin Caroline Garcia 6:4,6:2. Im zweiten Spiel am Montag setzte sich die Dänin Caroline Wozniacki problemlos mit 6:2,6:0 gegen die Ukrainerin Jelina Switolina durch.„Ich bin wirklich glücklich, dass...

[mehr]

Nur noch Endspiele für Miriuţă

„Jedes Spiel ist eigentlich ein Finale“. Vasile Miriuţă, Trainer von Dinamo Bukarest nutzt zwar eine abgedroschene Formulierung, doch recht hat er damit auf jeden Fall. Bei Dinamo ist es kaum vorstellbar, sich nicht für die Play-Off-Runde des rumänischen Fußball-Oberhauses zu qualifizieren. Nach dem 0:0 beim FC Botoşani blickt Dinamo weiterhin mit einem einzigen Sieg in der Amtszeit von Vasile Miriuţă auf eine denkbar schlechte Phase zurück.Zwei...

[mehr]

FCSB mit Kantersieg gegen Poli

Ein Spitzentrio, das sich langsam vom Verfolgerfeld absetzt, führt nach dem 15. Spieltag der ersten rumänischen Fußballliga die Tabelle an. Ganz eng zusammengerückt ist das Feld an der Spitze nach dem Sieg des FC Viitorul gegen CFR Klausenburg. Der Routinier Eric de Oliveira schoss mit einem gekonnten Freistoß den einzigen Treffer der Partie gegen den Spitzenreiter. Mit dem Sieg rückt Viitorul erst einmal auf einen Play-Off-Platz und FCSB sowie...

[mehr]

Erfolg für UTA

Drei Tore, gleich mehrere Lattentreffer und jede Menge weiterer Torchancen verhießen einen klaren Sieg des FC Hermannstadt im Heimspiel gegen Dacia Unirea Brăila. Durch Leichtfertigkeiten und Unachtsamkeiten in den Schlussminuten gelangen den Kickern aus Muntenien, die angeblich seit zehn Monaten kein Gehalt mehr bekommen haben, noch zwei Ehrentore, die den Sieg der Hermannstädter allerdings nicht mehr in Gefahr brachten. Mit dem 3:2-Sieg bleibt...

[mehr]

FCSB nimmt Kurs auf Gruppensieg

FCSB Bukarest hat mit dem 2:1-Sieg bei Hapoel Be’er Scheva die Tür zum Sechzehntelfinale der Europa-League sperrangelweit aufgestoßen. Ohne zu glänzen – mit vielen individuellen Fehlern – holte FCSB alle drei Punkte und ist noch ohne Punktverlust auf bestem Weg zum Gruppensieg. Beide Treffer der Sieger erzielte der kurz zuvor eingewechselte Stürmer Harlem Gnohere in der 70. bzw. 75. Spielminute. Für den Gastgeber aus Israel traf kurz vor Schluss...

[mehr]
Seite 1 von 3
cffviseu
Kanton Aargau