AFC Astra gewinnt Spitzenspiel

Später Sieg für Tabellenführer CFR Klausenburg

Hermannstadt (ADZ) - In der rumänischen Fußball-Liga gewann der AFC Astra zum Abschluss des 19. Spieltags, der unter der Woche ausgetragen wurde, mit 1:0 (0:0) beim FC Viitorul. Das entscheidende Tor erzielte Valentin Gheorghe in der 77. Minute. Für die Mannschaft von Trainer Gheorghe Hagi war es bereits die zweite Niederlage in Folge. Der AFC Astra steht in der Tabelle mit 37 Punkten weiter einen Punkt hinter CFR Klausenburg. Der Tabellenführer siegte bereits am Mittwoch vor heimischen Publikum gegen Sepsi OSK Sankt Georgen mit 1:0 (0:0). Das Tor erzielte Paulo Vinicius erst in der 87. Minute.

Durch die Niederlage des FC Viitorul rückte CS Universitatea Craiova wie-der auf den dritten Platz vor. Die Oltenier siegten vor 4236 Zuschauern im Ion-Oblemenco-Stadion mit 3:1 (2:1) gegen den FC Botoșani. Valentin Mihăilă erzielte bereits in der 20. Minute den Führungstreffer für die Gastgeber. In der 28. Minute erhöhte Alexandru Cicâldău durch einen Elfmeter auf 2:0. Noch vor der Pause gelang Reagy Ofosu (39. Minute) das Anschlusstor für die Moldauer. Den Schlusspunkt zum 3:1 setzte Bogdan Vătăjelu allerdings erst in der dritten Minute der Nachspielzeit.

Im Kampf um die Plätze in der Meisterrunde konnten sowohl Gaz Metan Mediasch als auch Dinamo Bukarest und FCSB gewinnen. Mediasch siegte schon zum Auftakt des Spieltages durch ein Tor von Sergiu Buș (79.) mit 1:0 (0:0) gegen den FC Voluntari. Bei Politehnica Jassy erzielte Denis Man erst in der Nachspielzeit (90.+2) das entscheidende Tor zum 2:1 (1:1) für die Bukarester. Andrei Cristea hatte die Gastgeber vor 4000 Zuschauern im Emil-Alexandrescu-Stadion bereits in der 11.Minute in Führung geschossen. In der 31. Minute konnte Florin Tănăse durch einen Strafstoß ausgleichen. Dinamo Bukarest siegte nach einer starken zweiten Halbzeit schließlich mit 4:1 (1:1) gegen Chindia Târgoviște.
Im Duell der beiden Aufsteiger trennten sich Academica Clinceni und der FC Hermannstadt 1:1 (0:0).

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert