Erasmus Büchercafe

Erste Liga: Rapid hält Anschluss

Dinamo Bukarest darf sich wahrlich keinen Ausrutscher leisten, denn Rapid lauert auf jeden eventuellen Fehltritt des Tabellenführers. In einem der Montagsspiele der ersten rumänischen Fußballliga gewann Rapid beim FCM Neumarkt und bleibt zwei Punkte hinter dem Spitzenreiter auf Platz zwei.

Gesagt sei, dass Rapid in den 13 verstrichenen Etappen nur einmal verloren hat – genauso oft wie die erstplatzierte Dinamo. Nach dem 0:2 gegen Rapid bleibt Neumarkt auf dem vorletzten Platz und hat genauso wie der Mitabstiegskandidat Sportul Studen]esc (Platz 15) nur einen einzigen Sieg verbucht.

Ob der FC Vaslui mit dem Unentschieden bei Gaz Metan Mediasch wohl zufrieden ist? Prinzipiell eher nicht, denn die Aufholjagd in Richtung Tabellenspitze erhielt einen leichten Dämpfer. Allgemein gesehen, könnte sich die Mannschaft aus Vaslui trotzdem freuen. Sie schoss kein Tor, holte jedoch ein 1:1 heraus, denn die Mediascher hatten sich durch ein Eigentor durch Markovici in Rückstand gebracht, bevor Bud wenige Minuten vor Schluss ausgleichen konnte.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert