Astrid Fodor - primarul Sibiului

Oltchim startet mit Niederlage

Râmnicu Vâlcea  -  Ohne die verletzte Critina Neagu ist Oltchim Râmnicu Vâlcea mit einer Niederlage in die Hauptrunde der Handball-Champions-League gestartet. Der vom Dänen Jakob Verstergaard trainierte rumänische Meister verlor gegen den ungarischen Vize Ferencvaros vor heimischem Publikum 22:23 (9:10) und steht somit nach dem ersten Spiel unter Zugzwang. Am nächsten Sonntag trifft Oltchim im zweiten Gruppenspiel auf die slowenischen Handballerinnen von Krim Ljubljana.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert