Erasmus Büchercafe

Tourismus: Nachrichtenarchiv

Reisebausteine und Selbstfahrer

Hassen Sie  es, als Tourist zu all jenen Stätten und Orten geführt zu werden, die in allen Werbungen anempfohlen und von Hunderttausenden Touristen belagert werden? Sind Sie ein Gegner der Übernachtungen in Allerwelt-Hotels  und angeblich traditionellen Speisen, die von der Herkömmlichkeit ganz weit weg sind? Möchten Sie etwas Bescheidenes, Authentisches, Natur- und Menschennahes erleben? Haben Sie besondere Vorstellungen und Wünsche, wie Sie den...

[mehr]

Abenteuer Ruhrgebiet

Vergleiche zu machen ist nicht immer angetan. Und doch kommt man gelegentlich in Versuchung, dies zu tun - besonders auf Auslandsreisen. So entsprechen Rumäniens schöne Landschaft und Freizeitmöglichkeiten bei weitem nicht den Ansprüchen eines Tourismus von internationalen Ausmaßen. Und dann gibt es noch einen Sektor, der bislang völlig vernachlässigt worden ist: den der Industriekultur. Die Erkenntnis über die in den Jahren nach der Wende...

[mehr]

Opulente Wahrzeichen des vergangenen Jahrhunderts

Fast drei Kilometer lang und mehr als 300 Jahre Geschichte – so lässt sich die Bukarester Hauptverkehrsstraße aus der Innenstadt beschreiben: Die Straße, die von der Pia]a Victoriei zur Dâmbovi]a führt, ist eine der ältesten der Hauptstadt. Ursprünglich hieß sie Sărindar oder Kronstädter Straße, dann Mogoşoaia-Brücke, da sie mit Holzblöcken gepflastert war. Die wohl berühmteste Straße Bukarests wurde schließlich im Jahre 1878 Calea Victoriei...

[mehr]

Die Schulerau verabschiedet sich ungern vom Winter

Sie gehört zu Kronstadt/Bra{ov und den nahen Bergen, wird aber gern nicht nur von Kronstädtern, sondern auch von Touristen besucht. Die Schulerau/Poiana Braşov ist praktisch zu einem Markenzeichen für sich geworden, was auch ein Schokoladenhersteller schnell zu vermarkten wusste. Die Winterzeit bleibt für sie die Hochsaison – aber der Tourismusbetrieb will nicht alles den Wetterlaunen überlassen und versucht, mit mehr oder weniger Erfolg, für...

[mehr]
cffviseu
Kanton Aargau