Erasmus Büchercafe

Tourismus: Nachrichtenarchiv

Mit Tradition gegen den Strom

Die Premiere des Festivals „Gastronomisches Siebenbürgen – Food Culture Festival“ ging vom 4. bis zum 20. September über die Bühne. Eine Bühne, auf der sich dem Publikum vielfältige Geschmäcker, Aromen und farbenfrohe Bilder entfalteten, die aber auch Gelegenheit bot, die traditionelle Küche in Siebenbürgen besser kennenzulernen, und die lokale Hersteller mit Köchen und Fachleuten der Gastwirtschaft gezielt in Kontakt brachte.Die wenigsten werden...

[mehr]

Wochenendausflüge im Banat

Dem stressigen Alltag entfliehen und an der frischen Luft entspannen können: Dieses Wunschszenario würden wohl viele Leute Wirklichkeit werden lassen. Das Stadtleben hat zwar seine Vorteile, denn man kann am Wochenende einem der zahlreichen Kulturereignisse beiwohnen, die in Temeswa/Timişoara stattfinden, allerdings verspürt man manchmal den Drang, einfach die Hektik der Stadt zu vergessen. Den Temeswarern, die gern für zwei-drei Tage das...

[mehr]

Dem Himmel so nah

Eine Vielfalt aus Viadukten und Brücken, faszinierende Uferstraßen, Haarnadelkurven und Serpentinen sorgen dafür, dass die spektakulärsten Straßen Rumäniens vor allem für zweirädrige Touristen sportlich anspruchsvolle Herausforderungen bieten. Atemberaubende Landschaften ziehen auf der Transfogarascher- oder der Transalpina-Hochstraße vorbei. Asphaltstreifen schlängeln sich durch Berge, Haltebuchten und Gipfel begeistern mit spektakulären...

[mehr]

Leben im Museum

Nachdem wir auf der DN 11 von Kronstadt/Braşov in Richtung Târgu Secuiesc (deutsch Szekler Neumarkt, ung. Kézdivásárhely) 50 Kilometer zurückgelegt haben, gelangen wir in die Gemeinde Cernatu/Csernáton. Kurz bevor wir die Ortschaft verlassen, gibt es auf der linken Seite eine Abzweigung nach Cernatu de Sus mit dem Hinweis auf das Volkskundemuseum „Haszmann Pal“.Auf den fünf Kilometern bis zum Museum fahren wir unter einem massiven Holztor durch –...

[mehr]
cffviseu
Kanton Aargau