Erasmus Büchercafe

Tourismus: Nachrichtenarchiv

Hoch oben in den Bergen

Der Januar 2016 setzte einen neuen Rekord: Nach 2015 hat auch 2016 überdurchschnittlich warm angefangen, der Januar war weltweit der wärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Jahr 1880. Die Temperatur war um 1,04 Grad Celsius höher als der Durchschnitt aller Januaraufzeichnungen des 20. Jahrhunderts und das konnte man überall spüren - sogar im Gebirge. Zahlreiche Skigebiete rund um die Welt litten in diesem Winter unter Schneemangel....

[mehr]

Entspannung und Ruhe in der Vorsaison

Unter den Liebhabern von Wintersport, ob Ski oder etwas anderes, ist Österreich schon seit Jahren nicht mehr ein „geheimer“ Tipp! Leicht erreichbar, mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis und vor allem einer langen Schneegarantie ist das Alpenland im Angebot vieler Reiseagenturen. Und von Lieblingszielen schwärmend gibt es immer wieder jemanden, der überschwänglich erzählt. Die Gelegenheit, eine kurze Dienstreise um ein Wochenende zu...

[mehr]

Weißes Seebad mit Flair

Wir kommen aus einem Berlin, das wir im Dämmerlicht gegen sechs Uhr morgens verlassen haben. Einen großen Teil der mehr als 300-Kilometer-Strecke fahren wir mit dem Zug. Die Fahrt dauert vier-fünf Stunden. Anfangs mit halb offenen Augen bewundern wir prächtige Hirsche und kleinere Wildtiere im Vorbeifahren. Unsere Begeisterung wird mit jeder Haltestelle größer und unsere Augen öffnen sich immer weiter. Als wir in Binz angekommen sind, ist es...

[mehr]

Arieşeni im Winter

Einen Skiort in Rumänien aufzusuchen ist für einen Temeswarer längst keine Normalität mehr: Österreich ist per Autobahn wunderbar erreichbar und lockt mit guter Infrastruktur, herrlicher Landschaft und traditionellem Essen. Neulich begeben sich manche Temeswarer, denen Österreich zu teuer geworden ist, auch nach Serbien. Sie erzählen von den Pisten und gutem Essen, müssen hierfür aber an die 400 Kilometer Anreise – nicht alle in bestem Zustand –...

[mehr]
cffviseu