Yoummday- Plattform nur für Talents

Wirtschaft: Nachrichtenarchiv

Transelectrica rechnet mit Gewinnsteigerung

Bukarest (ADZ) - Die staatliche Stromtransportgesellschaft Transelectrica hat ihre Gewinnerwartungen für dieses Jahr 2011 von ursprünglich 25 Millionen Lei auf 42 Millionen Lei nach oben korrigiert (plus 70 Prozent). Die Änderungen im Budget für dieses Jahr sollen auf der Aktionärsversammlung im August genehmigt werden, teilte das Unternehmen der Bukarester Börse BVB mit. Der rumänische Staat hält über das Wirtschaftsministerium 73,68 Prozent...

[mehr]

Firmengründung in drei Tagen

Bukarest (ADZ) – Die Regierung Rumäniens hat beschlossen, die Zeit, die nötig ist, um eine Firma zu gründen, von bisher zehn auf künftig durchschnittlich „höchstens drei Tage“ zu verkürzen, meldet Mediafax. Damit will man laut Premierminister Emil Boc einer Empfehlung der Europäischen Union nachkommen. Boc verkündete dies anlässlich der Lancierung des diesjährigen Weißbuchs der Kleinen und Mittleren Unternehmen (KMU) am Donnerstag. „Wir haben...

[mehr]

EBWE und IFC finanzieren Windpark

Bukarest (ADZ) - Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) und die zur Weltbank gehörende International Finance Corporation (IFC) finanzieren den Windpark Pestera mit 73,3 Millionen Euro. Der 90-MW-Windpark Pestera im Kreis Constanta gehört der von der portugiesischen EDP Renovaveis kontrollierten Gesellschaft Pestera Power SA. Vor einem Monat hatten die beiden Finanzinstutionen bereits Darlehen in Höhe von insgesamt 114,8...

[mehr]

Erstes Cluster für Luft- und Raumfahrt in Kronstadt gegründet

Kronstadt - Transylvania Aerospace Cluster (TAC), das erste Luft- und Raumfahrt-Cluster (oder Netzwerk) Rumäniens, wurde im Juni in Kronstadt/Brasov gegründet. Gründungsmitglieder sind die Firmen Aernnova, BWB, CENIT, Eurocopter, NUARB und Premium AEROTEC, die in den Bereichen Entwicklung, Fertigung oder Beschichtung von Flugzeugbauteilen, Wartung und Nutzwertsteigerung von Hubschraubern sowie Fachschulung und -beratung tätig sind. Der leitende...

[mehr]

Weitere 100 Millionen Euro für Ringstraße Bukarest

Bukarest (ADZ) - Für die Fertigstellung der Bukarester Ringstraße müssen weitere mindestens 424,67 Millionen Lei (rund 100,4 Millionen Euro) ohne Mehrwertsteuer bereitgestellt werden, teilte die Nationale Gesellschaft für Autobahnen und Nationalstraßen CNADNR mit. Es handelt sich um die Projektierung und den Bau der letzten beiden Teilstrecken, die die Verbindung zu den Autobahnen A1 (in Richtung Pitesti) und A2 (in Richtung Konstanza)...

[mehr]

Wasserkraftwerk Bicaz mit EBWE-Hilfe modernisieren

Bukarest (ADZ) - Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) und die staatliche Betreibergesellschaft für Stromerzeugung aus Wasserkraft, Hidroelectrica SA, haben ein Finanzierungsabkommen im Wert von 110 Millionen Euro für die Modernisierung des Wasserkraftwerks Bicaz, Kreis Neamt, unterzeichnet. 70 Millionen Euro stellt dabei die EBWE zur Verfügung, weitere 40 Millionen Euro kommen von einem Bankenkonsortium (Erste Bank, BCR...

[mehr]

Weiteres Privatkrankenhaus in Bukarest 13 Millionen Euro Investition: Das Delta Hospital bietet 55 Betten und vier OPs

Bukarest (ADZ) - Am Montag wurde in der Hauptstadt ein weiteres privates Krankenhaus offiziell eröffnet. Das Spital bietet auf insgesamt zehntausend Quadratmeter Fläche neben vier Operationssälen auch Platz für Intensivtherapie und Diagnosezentrum. Teilhaber des Gesundheitsdienstleiters sind rumänische Anteilseigner, darunter auch Krankenhausärzte meldet die Nachrichtenagentur Mediafax am Dienstag. „Ziarul Financiar“ meldete in seiner...

[mehr]

Flughafen Bukarest-Bãneasa gibt strategische Studie in Auftrag

Bukarest (ADZ) - Die Flughafengesellschaft Bukarest (CNAB), Betreiber der beiden internationalen Bukarester Flughäfen Henri Coandã in Otopeni und Aurel Vlaicu in Bãneasa, hat eine Machbarkeitsstudie für den Ausbau des Flughafens in Bãneasa im Wert von 450.000 Euro ausgeschrieben. Am 17.August wird der Zuschlag für das beste Angebot aus finanzieller Sicht erteilt. Die Studie soll Informationen zur technischen Machbarkeit verschiedener...

[mehr]

Umweltverschmutzungsgebühr definitiv gesetzwidrig

Luxemburg/Bukarest (ADZ/Mediafax) - Am vergangenen Donnerstag hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg entschieden, dass die in der rumänischen Gesetzgebung vorgesehene „Umweltverschmutzungsgebühr“, die beim Kauf von Neu- oder Gebrauchtwagen aus dem EU-Raum erhoben wird, definitiv der EU-Gesetzgebung widerspricht, meldet Mediafax. Die seit dem 1. Juli 2008 gesetzlich vorgeschriebene Umweltabgabe, die bei der Erstimmatrikulation von...

[mehr]

Marke „Auchan“ feierte 50-jähriges Jubiläum

Temeswar - 50 Jahre ist es her, seitdem in Frankreich der erste Auchan-Laden eröffnet wurde. Die Gruppe ist seit 2006 in Rumänien präsent und betreibt Hypermärkte in Bukarest Titan, Neumarkt/Târgu-Mures, Pitesti, Klausenburg/Cluj-Napoca, Suceava, Bukarest Militari und Temeswar/Timisoara. In diesem Jahr sollen zwei weitere Auchan-Märkte in Konstanza/Constanta und Craiova eröffnet werden. Die Unternehmensleitung bezweckt, bis 2014 die Zahl der...

[mehr]
Job AG - Wir helfen Ihnen erfolgreich zu sein