Astrid Fodor - primarul Sibiului

Wirtschaft: Nachrichtenarchiv

Rumänien erreicht 2016 EU-weit die höchste Sonnenblumen-Produktion

Bukarest (ADZ) - Rumänien belegte 2016 Rang eins in der EU bei der bebauten Fläche und Produktion von Sonnenblumen sowie Rang eins bei der bebauten Fläche und Rang zwei bei der Produktion von Mais, meldet das Statistikamt INS. Bei Weizen liegt Rumänien auf Platz fünf bei bebauter Fläche und Produktion, bei der mit Kartoffeln bebauten Fläche Platz drei und Platz sieben bei der Kartoffel-Produktion.Die pflanzliche Agrarproduktion stieg 2016...

[mehr]

Finanzminister: Überschuss im I. Quartal

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Finanzminister Viorel Ştefan zeigt sich optimistisch, was die Steuereinnahmen betrifft: Laut den operativen Angaben für März könnte das erste Quartal mit einem Überschuss von zwei Milliarden Lei abgeschlossen werden. Die Einnahmen in diesem Quartal haben 50,16 Milliarden Lei ausgemacht, in der Zeitspanne Januar – März 2016 waren es 49,79 Milliarden Lei, sagte der Minister. Er erklärte auch die Dynamik der...

[mehr]

Deutschland bleibt wichtigster Wirtschaftspartner Rumäniens

Bukarest (AHK) - Für die deutsche Wirtschaft ist Rumänien ein strategischer Wirtschaftspartner. Die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen haben 2016 noch einmal deutlich zugelegt, wie die aktuellen Zahlen des Rumänischen Statistikamtes (INS) zeigen bleibt Deutschland Handelspartner Nr. 1 für Rumänien. Die Einfuhren aus Deutschland lagen im Vorjahr bei 13,8 Milliarden Euro (plus 10,5 Prozent), die Ausfuhren beliefen sich auf 12,3 Milliarden Euro...

[mehr]
Seite 4 von 4