Erasmus Büchercafe

Wirtschaft: Nachrichtenarchiv

Weitere steuerliche Änderungen 2018

Am 8. November 2017 wurde die Dringlichkeitsverordnung (DVO) 79/2017 veröffentlicht, welche weitreichende steuerliche Änderungen mit Wirkung ab 1. Januar 2018 beinhaltet. Die Änderungen im Bereich der Sozialabgaben und die damit für die Arbeitgeber verbundenen Herausforderungen in den wenigen verbleibenden Wochen dieses Jahres sind aktuell in aller Munde. Darüber hinaus wurden mit der DVO jedoch noch weitere Änderungen z.B. im Bereich der...

[mehr]

Sehr zurückhaltende Börse registriert leichte Kursgewinne

Der Aktienmarkt blieb auch in der vergangenen Handelswoche sehr zurückhaltend. Fast alle wichtigen Indizes schlossen mit Kursgewinnen, doch waren die mehr als bescheiden, so dass eigentlich nur von einer Seitwärtsbewegung die Rede sein kann. Der Hauptindex BET legte auf Wochensicht 0,14 Prozent zu, dank eines Zuwachses von 10,66 Punkten. Der BETPlus zog fast gleich mit einem Plus von 0,13 Prozent. Der ROTX-Index schloss fast unverändert bei einem...

[mehr]

Ratingagentur Moody´s kritisiert Finanzpolitik

Bukarest (ADZ) - Die internationale Ratingagentur Moody´s attestiert Rumänien für das laufende Jahr ein Wirtschaftswachstum von 6,5 Prozent. Allerdings verzichte das Land auf die nach der Weltwirtschafts- und Finanzkrise begonnene Konsolidierung und setze somit seine Stabilität aufs Spiel. Die US-Gesellschaft kritisierte insbesondere die beschlossenen Lohnerhöhungen, die sich negativ auf die Wettbewerbsfähigkeit auswirken würden. Zudem beruhe das...

[mehr]

Ausbaupläne für privaten Industriepark von Desch

Klausenburg (ADZ) - 20 Millionen Euro will die Unternehmerin Adriana Cristea in den Ausbau des 40 Hektar großen Industrie- und Gewerbegebiets der Stadt Desch/Dej im Kreis Klausenburg/Cluj bis 2020 investieren. Dies berichtet die Bukarester Wirtschaftszeitung „Ziarul Financiar“. Der von Cristea 2005 gegründete Industriepark ist das erste private Vorhaben dieser Art im Kreis Klausenburg und nach dem Industriegebiet Tetarom, das sich in...

[mehr]

Cargo Partner: Neuer Standort in Klausenburg

Klausenburg (ADZ) - Der österreichische Logistikdienstleister Cargo Partner, der seit knapp 20 Jahren in Rumänien tätig ist, hat neue Lager- und Büroflächen im Logistikpark TRC bei Jucu im Kreis Klausenburg/Cluj angemietet. Dies meldet die Bukarester Wirtschaftszeitung „Ziarul Financiar“. In der rumänischen Nordwestregion wolle Cargo Partner nun seine Präsenz ausbauen, die gemietete Fläche von 2700 Quadratmetern soll im kommenden Jahr auf 4000...

[mehr]

EU-Kommission empfiehlt Rumänien Haushaltskorrekturen

Bukarest (ADZ/dpa) - Die Europäische Kommission hat am Donnerstag Rumänien empfohlen Haushaltsanpassungen durchzuführen um eine „wesentliche Abweichung vom Ausgleichsweg zum mittelfristigen Haushaltsziel“ zu korrigieren und ein übermäßiges Defizitverfahren zu vermeiden. Konkreter hat die EU-Kommission laut einer am Mittwoch veröffentlichten Mitteilung zum Europäischen Semester für die Koordinierung der Wirtschaftspolitik – unter Bezug auf eine...

[mehr]

Kollektive Verhandlungspflicht für alle Arbeitgeber nach Verlagerung der Sozialabgaben

Wie berichtet, hat die Regierung zum 1. Januar 2018 u. a. die Sozialabgaben vom Arbeitgeber auf den Arbeitnehmer übertragen. Rechtsgrundlage war die Dringlichkeitsverordnung („DVO“) 79/2017. In der vergangenen Meldung hatten wir dargestellt, was Arbeitgeber bedenken müssen, wenn sie die damit verbundene Senkung des Nettoeinkommens für die Arbeitnehmer ausgleichen wollen. In der Zwischenzeit hat die Regierung unangekündigt eine erneute...

[mehr]

Lohnverhandlungen bis Jahresende verpflichtend

Bukarest (ADZ) - Im Zeitraum 20. November bis 20. Dezember 2017 sind Arbeitgeber verpflichtet Lohnverhandlungen einzuleiten, um die per Dringlichkeitsverordnung (DVO Nr. 79/2017) erlassenen Änderungen am Steuergesetz – insbesondere die Übertragung fast aller Sozialabgaben vom Arbeitgeber auf den Arbeitnehmer – umzusetzen. Dies geht aus einer weiteren Eilverordnung (DVO Nr. 82/2017), die am vergangenen Donnerstag den 16. November im Amtsblatt...

[mehr]

STALFORT Legal. Tax. Audit. feierte 20-jähriges Bestehen

Bukarest (ADZ) - Am Mittwoch, den 15. November 2017, hat die Kanzlei Stalfort ihr 20-jähriges Bestehen mit einer Feier im Bukarester Noblesse-Palais begangen. Neben mehreren Mandanten und Kunden der auf Rechts-, Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung spezialisierten Kanzlei waren unter den Teilnehmern auch der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland, Cord Meier-Klodt, der Schweizer Botschafter, Urs Herren, sowie Vertreter der...

[mehr]

Nationale Fluggesellschaft mit neuem Generaldirektor

Temeswar (Mediafax/ADZ) - Werner Wolff, ehemaliger Chef der BMW-Vertretung Temeswar/Arad, ist am Montag zum Generaldirektor von Tarom ernannt worden, berichtet der Nachrichtendienst Mediafax. Wolff ist der vierte Tarom-Generaldirektor in weniger als drei Monaten, nachdem Daniela Dragne vergangene Woche ihr Amt niedergelegt hat. Werner Wolff war Geschäftsführer von Banat Car, dem BMW-Händler aus Temeswar und Arad, Mitglied der Gruppe Automobile...

[mehr]
Seite 1 von 4
cffviseu