Astrid Fodor - primarul Sibiului

Wirtschaft: Nachrichtenarchiv

Abgeordnetenkammer verabschiedet Offshore-Gesetz

Bukarest (ADZ) - Das Abgeordnetenhaus hat am Montag als zweite und entscheidende Parlamentskammer einen Gesetzesrahmen bezüglich Offshore-Bohrungen mit 175 Stimmen dafür, 30 dagegen und 30 Enthaltungen verabschiedet. Neben der Förderabgabe werden Zusatzeinnahmen für Unternehmen über einem von der Behörde für mineralische Rohstoffe (ANRM) festgelegten Richtwert – zurzeit ein Verkaufspreis von rund 45 Lei pro Megawattstunde – mit einer progressiven...

[mehr]

Teodorovici will ANAF-Regionaldirektionen schwächen

Bukarest (ADZ) - Bei einem Besuch der Stadt Bistritz/Bistrița erklärte Finanzminister Eugen Teodorovici am Wochenende, dass die Neuordnung der Nationalen Steuerverwaltungsbehörde ANAF bevorstehe. Er habe bereits beschlossen, die Kompetenzen der Kreisfinanzämter zu stärken und jene der Regionalleitungen zu schwächen. Zum Beispiel sollen für mittelgroße Steuerzahler wieder die Kreisfinanzämter zuständig sein, die Änderung werde am 1. August oder...

[mehr]

Börse startet mit Verlusten in den Juli, Chinesen kaufen nicht mehr Rompetrol-Mutterkonzern

Die Bukarester Börse startete mit recht hohen Verlusten in den neuen Handelsmonat. Der Hauptindex BET gab um 3,11 Prozent nach und fiel somit wieder unter die 8000-Punkte-Marke. Aktuell steht der Index bei 7835,34 Zählern. Der BETPlus zog nach mit einem Wochenverlust von knapp drei Prozent. Der Energiewerte-Index BET-NG rutschte um 5,8 Prozent und somit unter 650 Punkte (638,4 Punkte). Näher an 16.000 Punkte fiel auch der ROTX-Index nach einem...

[mehr]

BNR belässt Geldpolitik unverändert

Bukarest (ADZ) - Die Rumänische Nationalbank (BNR) hat am Mittwoch den Leitzins unverändert bei 2,50 Prozent pro Jahr belassen. Einlagefazilität und Spitzenrefinanzierungsfazilität liegen weiterhin bei 1,50 bzw. 3,50 Prozent pro Jahr und die Mindestreserven wurden nicht geändert.BNR-Gouverneur Mugur Isărescu erklärte in einer Pressekonferenz, dass die jährliche Inflationsrate CORE 2 – bei welcher regulierte sowie volatile Preise herausgerechnet...

[mehr]

Neue Regelungen für berufliche Praktika

Vor kurzem hat das Parlament das Gesetz über Berufspraktika verabschiedet und dem Präsidenten zur Unterzeichnung übermittelt. Es wird zeitnah in Kraft treten. Personen ab einem Mindestalter von 16 Jahren können hiernach an bezahlten Praktikumsprogrammen mit einer Maximaldauer von sechs Monaten bei Gesellschaften oder öffentlichen Einrichtungen teilnehmen. Die Praktikumsstelle wird als Arbeitszeit (vechime în muncă) anerkannt.Bedingungen für...

[mehr]

Ehemalige Rompetrol-Gruppe geht nicht an chinesische CEFC

Bukarest (ADZ) - Die Übernahme des Unternehmens KMG International N.V. (die ehemalige Rompetrol-Gruppe) durch das chinesische Unternehmen CEFC China Energy Company Limited ist geplatzt. Dies geht aus einer am Dienstag von KMG International der Bukarester Börse (BVB) übermittelten Presseaussendung hervor. Zum 30. Juni 2018 wurden mehrere Vorbedingungen zur Übernahme eines 51-prozentigen Aktienpakets nicht erfüllt und beide Seiten seien an einer...

[mehr]

Arbeitslosigkeit im Mai 2018 bei 4,6 Prozent

Bukarest (ADZ/dpa) - Die Arbeitslosigkeit im Mai dieses Jahres ist in Rumänien auf demselben Niveau wie im April verharrt. Die Rate von 4,6 Prozent Arbeitslosen unter 15- bis 74-Jährigen lag 0,5 Prozent tiefer als im Mai vergangenen Jahres. Entsprechend Anfang der Woche vom Nationalen Statistikamt INS vorgelegten Daten betrug die Anzahl Arbeitsloser Personen im Mai 413.000; im Mai 2017 waren es 470.000 Personen. Unter Frauen wurde eine...

[mehr]

Börse schließt im Juni unentschlossen, Banca Transilvania mischt Anleihenmarkt auf

 

Die rumänische Börse schloss den Juni ohne klare Richtungsweisung. Während der Markt insgesamt um 0,27 Prozent zurückfiel, konnten manche Branchen sogar zulegen. Vor allem die Finanzbranche schloss eine weitere gute Woche ab, der BET-FI legte 1,45 Prozent zu. Der BETPlus-Index machte eine Seitwärtsbewegung durch (plus 0,02 Prozent), während der ROTX und der Energiewerte-Index BET-NG die Woche mit Verlusten abschlossen (minus 0,27, bzw. minus...

[mehr]
Seite 2 von 2