Beschäftigungsrate im zweiten Quartal gestiegen

Bukarest (ADZ) - Die Beschäftigungsrate der Bevölkerung im Alter von 15 bis 64 Jahren betrug im zweiten Quartal 61,2 Prozent und war damit um 1,7 Prozentpunkte höher als im ersten Quartal. Die aktive Bevölkerung belief sich auf 9,302 Millionen, davon 624.000 Arbeitslose, teilte das Nationale Institut für Statistik (INS) in Bukarest mit.
Die Arbeitslosenquote ist im zweiten Quartal auf 6,7 Prozent gesunken, nach 7,2 Prozent im ersten Quartal. Bei Männern war die Arbeitslosenquote um 1,5 Prozentpunkte höher als bei Frauen (7,4 Prozent gegenüber 5,9 Prozent). Die höchste Arbeitslosenrate (23,9 Prozent) gab es unter jungen Menschen im Alter von 15 bis 24 Jahren.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Bemerkungen :

  • user
    Manfred 26.09.2014 Beim 23:19
    Das ist Statistik,wie ich sie liebe:Die Zahl der Beschäftigten sinkt um 3,1%,gleichzeitig steigt die Beschäftigtenquote...Erklärt es mir jemand?