Caroli Foods mit 34 Prozent mehr Umsatz

Bukarest (ADZ) - Die Caroli Foods Group, einer der größten Hersteller von Wurst- und Fleischwaren, hat im ersten Halbjahr einen Umsatz von 229 Millionen Lei, 34 Prozent mehr als in der Vergleichsperiode des Vorjahres, erzielt. Der Reingewinn betrug 8,8 Millionen Lei (plus 122 Prozent). Grund für diese operationellen Steigerungen sind die Erhöhung des  Mindestlohns, die Verringerung der Mehrwertsteuer für Lebensmittel auf 9 Prozent sowie das allgemeine Wachstum des einheimischen Markts für Wurstwaren. Im Zeitraum Januar bis einschließlich Juni 2016 verzeichnete Caroli Foods einen Marktanteil von 18 Prozent. 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert